print logo

Neue Marktübersicht E-Mail Management veröffentlicht

Einsatzbereiche, Funktionen und Optimierungsansätze im webbasierten Kundenservice
TeDeG GmbH | 28.10.2009
Täglich werden in Deutschland mehr als 60 Mio. E-Mails an Unternehmen und Organisationen versendet. Damit ist dieser Kommunikationskanal einer der wichtigsten überhaupt. Erstaunlich nur, dass E-Mail Anfragen nach wie vor von zahlreichen Unternehmen sehr stiefmütterlich behandelt werden.

Die TeDeG GmbH setzt sich als Beratungs- und Systemhaus mittlerweile seit 10 Jahren intensiv mit diesem Thema auseinander. Wir analysieren permanent Märkte und Trends. Dabei betrachten wir sowohl Lieferanten von ERM Systemen, als auch Anforderungen des Marktes. Aktuell geht der Trend weg von Single-Point-Solutions hin zu webbasierten integrierten Lösungen, die neben reinem E-Mail Management auch Knowledge Management, Chat und Web Self Service beinhalten und damit alle elektronischen Kommunikationskanäle abdecken.

Um diesem selbst gestellten Anspruch gerecht zu werden, präsentieren wir Ihnen heute die Version 5.0 der Marktübersicht „E-Mail Response Management Systeme (ERMS) Einsatzbereiche, Funktionen und Optimierungsansätze im webbasierten Kundenservice“. Neu aufgenommen wurde die Lösungssuite von Empolis/Living-e. Damit sind nun alle für den deutschen Markt relevanten Anbieter in der Studie vertreten. Außerdem werden aktuelle Trends aufgegriffen und beleuchtet.

Um den Zugriff auf die aktualisierte Studie einem breitem Publikum zu ermöglichen, bieten wir sie Ihnen heute zu einem Drittel des eigentlichen Preises für € 30,- (zzgl. MwSt.) an. Dieses Angebot gilt bis 31.12.2009 und kann angefordert werden unter:

http://tedeg.com/text/html/de/kommunikation/NL1009registrierung.htm