print logo

pfeiffer design group bringt Springer Medizin auf Apple‘s iPad

Münchner Design-Agentur entwickelt iPad Anwendung für Springer Medizin.
München, 03. Mai 2010. Die pfeiffer design group freut sich über einen erstklassigen Neukunden: Der international führende Wissenschaftsverlag und renommierte Anbieter von Fachpublikationen in Europa, Springer Medizin, hat sich nach einem Screening für die Zusammenarbeit mit der pfeiffer design group im Bereich mobile Applikationen entschieden. Springer Medizin möchte seine redaktionellen Inhalte aus dem Fachbereich Medizin zukünftig auch über das neue iPad von Apple anbieten und somit einen neuen Medienkanal erschließen.


In einem ersten Schritt wurde ein Prototyp designed und entwickelt, der die Kommunikation zwischen Patient und Arzt durch Nutzung neuer Medienformate zielführender gestalten soll. Die pfeiffer design group konzipierte dazu ein auf die spezielle Benutzerführung des neuen Apple-Geräts angepasstes Design, das die Springer Medizin Inhalte mediengerecht aufbereitet.



Über die Springer Medizin Inhalte können beispielsweise vor oder während eines Beratungsgesprächs, verschiedene Krankheitsverläufe demonstriert und Therapieschritte illustriert werden. Darüber hinaus werden dem Patienten ausgewählte Dokumente zur Verfügung gestellt, die den Sachverhalt näher erklären. Die Aufklärung wird somit für beide Seiten weitaus effizienter und schafft durch Springer Medizin als wissenschaftlich fundierten Inhaltlieferanten größeres Vertrauen. Die bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie vorgestellte Applikation erhielt beim Fachpublikum eine sehr positive Resonanz.



Bildmaterial steht unter folgenden Links zum Download bereit:

http://www.koschadepr.de/news/pfeiffer-design-group-bringt-springer-medizin-auf-apple%E2%80%98s-ipad







Über die pfeiffer design group:

Dem Anspruch folgend, für ihre Auftraggeber sowohl hochwertiges Produkt- als auch Kommunikationsdesign zu entwickeln, positioniert sich die pfeiffer design group – gegründet vom ehemaligen Design-Chef von Mercedes-Benz, Smart und Maybach, Peter Pfeiffer – mit der engen Verzahnung von strategischer Beratung und kreativer Umsetzung. Gutes Design entsteht dabei nicht einfach aus dem Bauch heraus, sondern auf Basis einer genau definierten Strategie. Der Agentur mit Sitz in München geht es vorrangig darum, hochwertige Designleistungen zu erbringen, die langfristig Bestand haben und einen Wert für den Kunden darstellen. Dabei vertritt die Agentur die Auffassung, dass Marken nicht nur durch das Produktdesign hochwertig gestaltet, sondern vor allem auch durch ein stringentes Corporate Design inszeniert werden müssen. Nur wenn diese beiden Disziplinen aufeinander abgestimmt sind, können ganzheitliche Markenkonzepte entstehen. Weitere Informationen unter: www.pfeiffer-design.com





Pressekontakt:

KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Maria-Theresia-Str. 22
D-81675 München
(089) 55 26 47-97/96
tanja@koschadepr.de
www.koschadepr.de

Kommentare