print logo

Raizner neuer Vizepräsident des BITKOM

Berlin, 15. Februar 2006 – Walter Raizner, Vorstandsmitglied der Deutschen Telekom AG und Vorsitzender des Bereichvorstands von T-Com, ist zum Vizepräsidenten des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) gewählt worden. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und nehme diese Herausforderung gerne an“, sagte Raizner nach seiner einstimmigen Wahl bei der Präsidiumssitzung in Berlin. Raizner steigt damit in den Geschäftsführenden Vorstand des BITKOM auf. Er wird dort die Anbieter von Telekommunikationsdiensten vertreten. In diesem obersten Führungsgremium des BITKOM sitzen Verbandspräsident Willi Berchtold, die Vizepräsidenten und der Schatzmeister. Die weiteren Vizepräsidenten des BITKOM sind Heinz Paul Bonn, Vorsitzender des Vorstands der GUS Group AG & Co. KG und Mittelstandssprecher des BITKOM, sowie Prof. Jörg Menno Harms, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hewlett-Packard GmbH. Schatzmeister ist Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der Datev eG.

Weitere Mitglieder des BITKOM-Präsidiums sind:

* Ulrich Dietz, Vorsitzender des Vorstands der GFT AG
* Jürgen F. Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH und Vice President Microsoft EMEA
* Manfred Gerdes, Managing Director Sony Deutschland GmbH
* Gerhard Oswald, Mitglied des Vorstands, SAP AG
* Prof. Dr. August Wilhelm Scheer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IDS Scheer AG
* Harald Stöber, Vorsitzender des Vorstands der Arcor AG & Co. KG
* Dr. Ewald Walgenbach, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann AG
* Johann Weihen, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH

Zur Person:

Walter Raizner wurde am 15. August 1954 in Aalen/Baden-Württemberg geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik an der Universität Nürnberg-Erlangen. Raizner war nach Abschluss seines Studiums zunächst für Nixdorf tätig, bevor er 1984 in die IBM Deutschland eintrat. Im Januar 2003 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH und IBM Central Holding GmbH ernannt. Seit dem
1. November 2004 verantwortet Raizner den neugeschaffenen Vorstandsbereich Breitband/Festnetz im Konzernvorstand der Deutschen Telekom AG. Gleichzeitig sitzt er dem Bereichsvorstand T-Com vor. Walter Raizner ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Lebensläufe aller Präsidiumsmitglieder des BITKOM stehen im Internet unter http://www.bitkom.org/de/presse/24622.aspx.