print logo
- Anzeige -

„Survival of the Geilest“. Ist Contentmarketing noch aktuell?

Was zeichnet ihn aus, den „geilen“ Content? In Marquardt+Compagnies Beitrag zur Blogparade wird den Mythen und Fakten auf den Grund gegangen.
Marquardt+Compagnie | 07.07.2014
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus. Dem Aufruf zur Blogparade „Geiler Content – aber wie geht das“ folgten auch Marquardt+Compagnie und wollen damit ein Plädoyer für die Bedeutung von (tatsächlichen) Inhalten in der stetig wachsenden Bloggerszene halten. Im Internet stellen sich Tag für Tag hunderte Menschen die Frage, was sie selbst und andere interessiert. Medien und Werbung scheinen dabei den einst so stabilen Draht zur Nutzergemeinde verloren. Der Anspruch nach Information, nach Vernetzung und nach Inhalten von Empfänger und Sender driften immer weiter auseinander.

Es ist also an der Zeit, sich den Fragen nach der Sinnhaftigkeit des Contentmarketings zu stellen. Leere Hüllen, oberflächliche Posts, Bloggen um des Bloggens Willen: Kann das die Strategie der Zukunft sein? Marquardt+Compagnie finden: Das darf es nicht! In ihrem Artikel beschreiben sie die Prinzipien und ursprünglichen Intentionen des Contentmarketings, den Anspruch etablierter Autoren und jene Merkmale nachhaltig effektiver Strategien. Was macht ihn also aus, den Content, der den Verbrauchern echten Mehrwert bietet? Wo teilt man zielgruppengenau am besten? Wie kann ein taktisches Vorgehen im eigenen Marketingplan konkret aussehen?

Wer an den Antworten auf diese Fragen interessiert ist, findet den Beitrag im Blog von Marquardt+Compagnie


Marquardt+Compagnie ist eine inhabergeführte strategische Kommunikationsberatung für kleine und mittelständische Unternehmen aus Marburg mit drei Mitarbeitern. Kerntätigkeit sind Markenaufbau, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit für die Branchen Energie, Nahrung und Maschinenbau. Fest verankert sind dabei partnerschaftlicher Umgang, erklärende Beratung und die Beachtung ethischer, sowie moralischer Werte. Marquardt+Compagnie wird von Katharina und Oliver Marquardt geführt und ist 2013 aus dem Netzwerk „Oliver Marquardt & Freunde“ hervorgegangen, das seit 2005 erfolgreich Marketingkonzepte für bekannte, international tätige Marken konzipiert und umgesetzt hat.