print logo

Telefonkonferenzen via Skype bei openBC

Als erste Social Software-Plattform bindet openBC das Gesamtpaket der Skype-Funktionen ein
XING AG | 06.01.2006

openBC (www.openbc.com), die in Europa und Asien führende Business-Networking-Plattform, bietet seinen Mitgliedern ab sofort die Möglichkeit, die Funktionen des führenden globalen Internettelefonie-Anbieters Skype (www.skype.com) direkt von der Plattform aus zu nutzen. So können openBC-Mitglieder von der Profilseite ihrer Kontakte aus kostenlos über Skype Internetgespräche führen. Auch in der neuen Version 2.0 ermöglicht Skype jedem Internet-Nutzer, kostenlos alle Skype-Mitglieder zu kontaktieren: Dies kann wie bisher in Form eines Chats, einer Datei-Übertragung oder eines Telefonats erfolgen, darüber hinaus ist ab sofort auch ein Videocall mit anderen Skypern möglich – alles mit einem Klick.

Der Schutz der Privatsphäre ist oberstes Gebot, wie immer bei Skype und openBC. openBC-Mitglieder können genau wie bei ihren übrigen Kontaktdaten individuell entscheiden, wer ihre Skype-Daten sehen darf und wer nicht.

„Die Einbindung von Skype in unsere Kontaktmanagement-Funktionen stellt für unsere Nutzer einen echten Mehrwert dar“, sagt Lars Hinrichs, Geschäftsführer von openBC. „Wie Skype sind wir eine aktive und kontinuierlich wachsende Community und unsere Mitglieder ergänzen sich perfekt. Wir sind sehr stolz darauf, die erste Networking-Plattform mit einer so weitreichenden Skype-Integration zu sein."

„Geschäftsleute stellen einen signifikanten Teil unserer Nutzerbasis dar“, fügt Tim von Törne, Repräsentant von Skype in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hinzu. „Aus Befragungen wissen wir, dass rund 30 Prozent unserer Nutzer Skype geschäftlich nutzen. openBC und Skype teilen die Auffassung, dass Menschen den Wunsch haben, miteinander in Netzwerken zu kommunizieren. Skype steht für barrierefreie Kommunikation und openBC für offenes Networking, ich bin überzeugt, dass die openBC-Mitglieder Skype lieben werden.“

Beide Produkte sind international präsent und werden mittlerweile in fast jedem Land der Erde genutzt. openBC ist in 16 Sprachen, Skype in 27 Sprachen verfügbar.

openBC (www.openbc.com), die in Europa und Asien führende Business-Networking-Plattform, bietet seinen Mitgliedern ab sofort die Möglichkeit, die Funktionen des führenden globalen Internettelefonie-Anbieters Skype (www.skype.com) direkt von der Plattform aus zu nutzen. So können openBC-Mitglieder von der Profilseite ihrer Kontakte aus kostenlos über Skype Internetgespräche führen. Auch in der neuen Version 2.0 ermöglicht Skype jedem Internet-Nutzer, kostenlos alle Skype-Mitglieder zu kontaktieren: Dies kann wie bisher in Form eines Chats, einer Datei-Übertragung oder eines Telefonats erfolgen, darüber hinaus ist ab sofort auch ein Videocall mit anderen Skypern möglich – alles mit einem Klick.

Der Schutz der Privatsphäre ist oberstes Gebot, wie immer bei Skype und openBC. openBC-Mitglieder können genau wie bei ihren übrigen Kontaktdaten individuell entscheiden, wer ihre Skype-Daten sehen darf und wer nicht.

„Die Einbindung von Skype in unsere Kontaktmanagement-Funktionen stellt für unsere Nutzer einen echten Mehrwert dar“, sagt Lars Hinrichs, Geschäftsführer von openBC. „Wie Skype sind wir eine aktive und kontinuierlich wachsende Community und unsere Mitglieder ergänzen sich perfekt. Wir sind sehr stolz darauf, die erste Networking-Plattform mit einer so weitreichenden Skype-Integration zu sein."

„Geschäftsleute stellen einen signifikanten Teil unserer Nutzerbasis dar“, fügt Tim von Törne, Repräsentant von Skype in Deutschland, Österreich und der Schweiz, hinzu. „Aus Befragungen wissen wir, dass rund 30 Prozent unserer Nutzer Skype geschäftlich nutzen. openBC und Skype teilen die Auffassung, dass Menschen den Wunsch haben, miteinander in Netzwerken zu kommunizieren. Skype steht für barrierefreie Kommunikation und openBC für offenes Networking, ich bin überzeugt, dass die openBC-Mitglieder Skype lieben werden.“

Beide Produkte sind international präsent und werden mittlerweile in fast jedem Land der Erde genutzt. openBC ist in 16 Sprachen, Skype in 27 Sprachen verfügbar.