print logo

VOI präsentiert sich erstmals auf der FAN in Paris

Bonn. Der VOI-Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. weitet seine Präsenz auf internationalen Messen aus. Erstmals präsentiert sich der VOI auf der Forum des Acteurs du Numériques (FAN) 2009 gemeinsam mit seinen Mitgliedern ABBYY Europe, EASY SOFTWARE AG, GID GmbH und der van den Berg AG auf einem Gemeinschaftsstand (E44). Weitere VOI-Mitglieder, wie beispielsweise callas Software, Compart AG, ELO Digital Office GmbH, FUJITSU, InoTec, IRIS Docutec und das PDF/A Competence Center sind mit einem eigenen Stand oder als Partneraussteller auf der französischen Leitmesse für Dokumenten-Management-Systeme vertreten.
Die FAN findet vom 29. bis 30. September 2009 in Paris statt.

Auf dem VOI-Gemeinschaftsstand erhalten die Besucher umfassende und fachlich fundierte Informationen, wie sie mit dokumentbezogenen Methoden und Technologien die Produktivität ihres Teams steigern können. Weitere Schwerpunkte sind Markttrends in Deutschland, kulturelle Unterschiede sowie das sensible Thema internationale Regularien und Compliance.

Darüber hinaus beleuchtet der VOI am ersten Messetag (29. September 2009) von 16:00 bis 16:30 Uhr im Rahmen eines Vortrages die Vorteile von DMS-/ECM-Systemen in der Praxis. Außerdem wird sich ein Vertreter des VOI an einer Panel-Diskussion über europäische Trends beteiligen. Diese findet am 30. September von 11:15 Uhr bis 12:15 Uhr statt.

VOI goes international
Seit dem letzten Jahr engagiert sich der VOI verstärkt für den Aufbau eines internationalen Netzwerks von DMS/ECM- Experten. So wurde beispielsweise eine Kooperation mit dem französischen Fachverband Aproged bereits unterzeichnet.

„Projekte im internationalen Umfeld stellen für Projektleiter besondere Herausforderungen dar“, erläutert Doris Störtzer stellvertretende Vorstandsvorsitzende des VOI. „Unternehmen müssen sich nicht nur mit internationalen Vertragsgestaltungen, unterschiedlichen technischen Normen und Anforderungen auseinandersetzen, sondern auch kulturelle Unterschiede berücksichtigen. Hier ist es extrem hilfreich, wenn ein internationales Expertenteam als Ansprechpartner mit Know-how, praktischen Tipps und Erfahrungen zur Verfügung steht.“

Ihre Redaktionskontakte:

VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Heilsbachstrasse 25, 53123 Bonn
Telefon: +49-(0)228 – 90820-89
Telefax: +49-(0)228 – 90820-91
E-Mail: voi (at) voi.de
http://www.voi.de

PR-Agentur
good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49-(0) 451 – 88199-11
Telefax: +49-(0) 451 – 88199-29
E-Mail: sven (at) goodnews.de
www.goodnews.de

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V.

Der VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter für ECM Enterprise Content- und DMS Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland.
Mit der Positionierung als unabhängiger Verband dieser zukunfts- und wachstumsträchtigen Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen und ihre technologische Kompetenz.
www.voi.de oder www.voice-of-information.org oder www.voice-of-information.eu