print logo

webguerillas produzieren neuen Viralspot

Münchner Werber gewinnen Pitch für MINI Connected
webguerillas GmbH | 13.01.2011
München, 12. Januar 2011: Die webguerillas, Deutschlands führende Full-Service-Agentur für Alternative Werbeformen, konnten beim Pitch für einen neuen MINI-Spot überzeugen und wurden mit der Konzeption und Produktion eines Spots zu MINI Connected beauftragt.

Das Video auf www.youtube.com/mini setzt den unbeschwerten MINI-Fahrspaß mit innovativer Vernetzung zwischen Fahrer, seinem MINI und der Online-Welt dank MINI Connected in Szene: Ein MINI-Fahrer wird an einen Geburtstag erinnert und findet mit Hilfe von Google™ Search den nächstgelegenen kleinen Blumenladen.

Der Spot wird vorerst im Internet verbreitet, eine spätere Ausstrahlung über andere Kanäle ist noch offen. Seit 2008 zeichneten die webguerillas bereits fünfmal für einen MINI-Viralspot verantwortlich. MINIMALISM, das Stop-Motion-Video mit dem Fineliner und Filzmarker, wurde bisher mit zehn Awards ausgezeichnet, darunter der Clio Award, der Epica Award und der New York Festivals Award.

Creative Director bei den webguerillas ist Christian Caroli. Moritz Capelle berät den Kunden als Head of Interactive. Die Produktion des Films verantwortet Living Room Pictures aus München (Regie: Jochen Hirschfeld).