print logo

WVO-Pressestelle eröffnet am 1.März 2006!

Der WVO – der Verbund der Werbevertriebsorganisationen e.V. – betraut ab dem 1.3.2006 die Agentur werberia aus Frankfurt am Main mit der Funktion einer externen Presse- und Informationsstelle. Sie versteht sich als eine Serviceeinrichtung für WVO-Mitglieder und als Anlaufstelle für alle Anfragen von Seiten der Presse, die den Verbund bereffen. Ansprechpartnerin ist Yvonne Reiner, Mitinhaberin der werberia. „Haushaltwerbung zählt heute bei vielen Unternehmen zu einem wichtigen Bestandteil im Kommunikations-Mix, ihre Werbewirksamkeit gilt längst als anerkannt und die Zustellfirmen sind meist hochmoderne Logistikunternehmen.“ Daher macht es sich die PR-Schaffende zum Ziel, veraltete Klischees zu überwinden, um das Image der Branche, insbesondere des WVO und seiner Mitglieder angemessen nach außen zu tragen. Im Vordergrund soll dabei die sachliche Information stehen. Von daher wird es eine der Hauptaufgaben der Pressestelle sein, den interessierten Medien relevantes Material zur Verfügung zu stellen und sie mit aktuellen Themen zu versorgen. Intern soll u.a. der Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander angeregt werden. Mehr zur neuen Pressestelle und zur Person von Yvonne Reiner sowie ihre Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Verbunds: www.wvo.de

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Yvonne Reiner: Tel 069.25 78 79 82; Fax: 069.40 35 30 69; E-Mail: pressestelle@wvo.de