print logo

B2B

Zeige Ergebnisse 1-10 von 69.
  • Lingner Marketing entwickelt neues Lieferantenportal der Deutschen Bahn AG

    Die Deutsche Bahn AG hat ihr neues Lieferantenportal gelauncht. Entwickelt und umgesetzt hat dieses Leuchtturmprojekt Lingner Marketing.

    17.01.2023 | Lingner Marketing GmbH

  • Fachkräfte höchstes Gut im B2B-Marketing

    Mitarbeiter erfolgsentscheidend für Markenimage, Digitale Skills machen den Unterschied, Nachhaltigkeit“ erobert B2B-Kommunikation.

    18.01.2022 | Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik)

  • B2B-Dienstleister für 2022 optimistisch gestimmt

    Professional-Services-Anbieter erwarten deutliche Umsatzgewinne. Stärkster Beratungsbedarf bei Digitalisierung und Fachkräftemangel.

    18.01.2022 | Lünendonk & Hossenfelder GmbH

  • Melissa veröffentlicht Whitepaper zur Umsetzung des Stammdatenmanagements

    Unternehmen erhalten Hilfestellung, um Basis für erfolgreiche Geschäftstätigkeit zu legen

    22.06.2021 | Melissa Data GmbH

  • Melissa gibt Online-Händlern Tipps, um während der Corona-Pandemie gewonnene Kunden zu halten

    Prognostizierte Ausgabenwelle bietet Möglichkeit für nachhaltige Customer Experience

    18.05.2021 | Melissa Data GmbH

  • Europäische B2B-Startups effizienter als US-Wettbewerber

    Immer mehr US-Risikokapitalgeber investieren in B2B-Startups aus der Europäischen Union; Steigerung um 194% seit 2015

    19.02.2021 | McKinsey & Company

  • Das sind Deutschlands innovativste Unternehmen

    2.337 Hersteller, Händler und Dienstleister aus 177 Branchen auf dem Prüfstand.

    18.02.2021 | ServiceValue GmbH

  • E-Commerce ROI Calculator von Melissa zeigt Mehrwert der Adressvalidierung

    Händler können ihre Vorteile mit wenigen Klicks selbst ermitteln

    02.02.2021 | Melissa Data GmbH

  • Das sind die zehn B2B-Top-Trends 2021

    bvik veröffentlicht Trendbarometer Industriekommunikation.

    17.12.2020 | Bundesverband Industrie Kommunikation (bvik)

  • B2B-Dienstleister weiterhin stark von Covid-19-Pandemie betroffen

    Blitzumfrage: Ein Viertel der Teilnehmer rechnet im aktuellen Geschäftsjahr mit Wachstum, fast 60 Prozent erwarten Umsatzrückgang.

    08.10.2020 | Lünendonk & Hossenfelder GmbH

  •