print logo

Medien

Zeige Ergebnisse 31-40 von 459.
  • E-Books steuerlich gleichbehandelt wie Bücher

    Versandbuchhändler begrüßen Mehrwertsteuersenkung für E-Books von vollen 19 Prozent auf 7 Prozent wie gedruckte Bücher.

    20.05.2019 | Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh)

  • Self-Publishing-Day auf der Nürnberger Burg

    Zum 6. Self-Publishing-Day treffen sich am 18. Mai Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum auf der Nürnberger Burg.

    04.04.2019 | Dr. Lutz Kreutzer - Event · Training · Marketing

  • Bildermarkt: Wachsende Umsätze trotz Pixabay & Co.

    Mehrzahl der Mitglieder im Bundesverband professioneller Bildanbieter verzeichnet steigende Umsätze. 70 Prozent bieten keine lizenzfreien Bilder an.

    02.04.2019 | BVPA Bundesverband professioneller Bildanbieter e.V.

  • Beim Audiokonsum führt noch immer das Radio

    Studie aus Österreich: 62 Prozent nutzen täglich das klassische Radio, 25 Prozent kostenloses und 18 Prozent kostenpflichtiges Streaming.

    02.04.2019 | marketagent.com online reSEARCH GmbH

  • PR-Profis überschätzen digitale Medien

    79 Prozent der PR-Profis glauben, Konsumenten am besten über soziale Medien zu erreichen, aber nur 44 Prozent der Erwachsenen informieren sich dort.

    13.03.2019 | Faktenkontor

  • EU: Weg für neu geregeltes Urheberrecht frei

    Der VDZ und der BDZV begrüßen die Einigung im Rat der Europäischen Union zur EU-Urheberrechtsrichtlinie.

    11.02.2019 | VDZ Akademie GmbH Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V.

  • Kinobesucherzahlen in der EU 2018 rückläufig

    Europäische Audiovisuelle Informationsstelle veröffentlicht aus Anlass der 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin ihre ersten Schätzungen zu 2018.

    08.02.2019 | European Audiovisual Observatory

  • Die Social Media-Leitmedien in Deutschland

    Die Welt ist das Leitmedium aller deutschen Tageszeitungen im Social Web. BILD belegt den zweiten Platz. Die taz schlägt die FAZ.

    14.12.2018 | VICO Research & Consulting

  • Print: rtv, Stern und BamS führen vorläufiges Jahresranking

    Im Oktober führte der Spiegel bei den Zeitschriften-Anzeigenumsätzen. RTV plus für 2018 nach Umsätzen von Januar bis Oktober nicht mehr einzuholen.

    28.11.2018 | VDZ Akademie GmbH Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V.

  • Höhere Werbewirkung in Qualitätsmedien

    Neue Studie weist Steigerungseffekte von journalistischen Qualitätsmedienumfeldern auf die Werbewirkung um 28 Prozent nach.

    13.11.2018 | Hamburg Media School

  •