print logo

Tourismus

Zeige Ergebnisse 41-50 von 145.
  • Wie reist morgen die junge Generation?

    Generation Global Report: Die Nutzung mobiler Endgeräte wird in Zukunft bei der konkreten Urlaubsgestaltung vor Ort eine bedeutende Rolle einnehmen.

    26.09.2017 | GetYourGuide

  • Inlandstourismus: 3 Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr 2017

    Im ersten Halbjahr 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 205 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste.

    11.08.2017 | Statistisches Bundesamt

  • Schlechte Bewertungen führen zu Ausschluss bei Hotel-Auswahl

    Nur 14 Prozent der Befragten geben in einer Studie an, in einem Hotel zu übernachten, das im Web mit höchstens zwei von fünf Punkten bewertet ist.

    07.08.2017 | Qualtrics

  • Europäer geben im Schnitt 2.400 Euro für Urlaub aus

    Einer Studie in sechs Ländern zufolge reisen Europäer durchschnittlich 2.900 Kilometer weit und geben dabei 2.540 Euro aus.

    27.07.2017 | Auto Europe Deutschland GmbH

  • München bekommt neues Tourismusportal

    Die bayrische Landeshauptstadt München hat Arithnea mit Konzeption, Design, Entwicklung und Hosting eines neuen Tourismusportals beauftragt.

    21.06.2017 | ARITHNEA GmbH

  • Karlsruhe erhält 1. Preis des T.A.I. Werbe Grand Prix

    Mit der Kampagne „Cowboy und Indianer“ überzeugte die Stadt in der Kategorie Websites, Verbände und Destinationen.

    30.05.2017 | KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

  • Europa: 19,3 Milliarden Euro für den Sommerurlaub

    „Adobe Digital Insights: Europe Travel Trends 2017“: Europäer investieren voraussichtlich 70 Milliarden Euro in ihre Reisen. Mega-Trend Kreuzfahrten.

    24.05.2017 | Adobe Systems GmbH

  • Lange Urlaubsreisen immer häufiger online gebucht

    Studie zum „Online Summit 2017“ auf der ITB: Die Deutschen buchen längere Urlaubsreisen immer mehr online, Kurzurlaub bereits zu 78 Prozent.

    07.03.2017 | Verband Internet Reisevertrieb e.V.

  • Inlandstourismus 2016: Neuer Rekord mit 447,3 Millionen Gäste­über­nachtungen

    Übernachtungszahlen stiegen zum siebten Mal in Folge und erreichten einen neuen Rekordwert.

    09.02.2017 | Statistisches Bundesamt

  • TV-Werbung veranlasst Online-Bucher mehr Geld auszugeben

    Wer vor der Reisebuchung einen TV-Spot sieht, gibt 12% mehr aus. Deutsche buchen online im Schnitt 77 Tage vor Reisebeginn.

    02.11.2016 | intelliAd Media GmbH

  •