print logo

Marktforschung allgemein

Zeige Ergebnisse 91-100 von 2172.
  • „Superwahljahr 2021“: Großes Interesse an Gesundheitsthemen

    Jüngere Wählerinnen und Wähler wollen, dass die Parteien das Thema Gesundheit mehr in den Vordergrund rücken.

    20.07.2021 | PwC PricewaterhouseCoopers GmbH Deutschland

  • Corona zieht die Menschen aus den Großstädten

    Familien mit Kindern und jüngere Altersgruppen in der Familiengründungsphase streben in den suburbanen Raum und in kleinere Großstädte.

    19.07.2021 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • Radio beweist Relevanz in der Krise

    Stabile Reichweiten trotz veränderter Nutzungssituationen. UKW bleibt mit Abstand wichtigster Verbreitungsweg.

    16.07.2021 | VAUNET - Verband Privater Medien e. V.

  • KiK ist Biggest Mover im Juli 2021

    Den zweiten Rang erreicht die Lidl-Kaffeemarke Bellarom.

    16.07.2021 | YouGov Deutschland GmbH

  • Streaming, Gaming und nutzergenerierte Inhalte verändern die Unterhaltungs- & Medienbranche

    Die globale Unterhaltungs- & Medienbranche (E&M) hat wieder an Dynamik gewonnen: Ihre Umsätze wachsen weltweit schneller als die Gesamtwirtschaft.

    15.07.2021 | PwC PricewaterhouseCoopers GmbH Deutschland

  • Personaldienstleister für IT-Freelancer verzeichnen 2020 Umsatzrückgang um 2,1 Prozent

    Westhouse wächst nach Übernahme von Future Consulting um 18,5 Prozent. Anteil der Remote-Projekte nimmt deutlich zu.

    15.07.2021 | Lünendonk & Hossenfelder GmbH

  • EMI: Industrie wächst wieder dynamischer

    Produktion und Neuaufträge ziehen erstmals seit drei Monaten wieder an. Lieferengpässe bremsen Leistung und treiben Kosten in die Höhe.

    15.07.2021 | Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

  • Corona-Krise: Wirtschaft erholt sich schneller als gedacht

    Topmanagement sieht Digitalisierung weiterhin als größtes Handlungsfeld. Nachhaltigkeit von Platz sechs auf Platz zwei der Managementagenda gerückt.

    14.07.2021 | Horváth AG

  • Einzelhandelsumsatz wächst in diesem Jahr um 1,5 Prozent – stationärer Nonfood-Handel mit Verlusten

    Wachstumstreiber bleibt vor allem der Online-Handel, der seine Umsätze 2021 um fast 20 Prozent steigern kann.

    14.07.2021 | Handelsverband Deutschland - HDE e.V

  • “light”-Getränke im Trend

    Produktion binnen zehn Jahren um 27 % gestiegen.

    13.07.2021 | Statistisches Bundesamt

  •