print logo

Marktforschung allgemein

Zeige Ergebnisse 31-40 von 2095.
  • Kosten von Mobilität: Haushalte geben im Schnitt 233 Euro monatlich fürs Auto aus, 33 Euro für Bus, Bahn und Co.

    Haushalte der höchsten Einkommensklasse haben zehn Mal so hohe Ausgaben für das Auto wie Haushalte der niedrigsten Einkommensklasse.

    07.07.2021 | Statistisches Bundesamt

  • Zeitarbeitsbranche sieht Licht am Ende des Corona-Tunnels

    Zeitarbeitsunternehmen erwarten für 2021 Trendumkehr. Zeitarbeit in Automobilbranche sinkt weiter.

    07.07.2021 | PwC PricewaterhouseCoopers GmbH Deutschland

  • 3,3 Millionen Menschen nutzten 2020 smarte Haushaltsgeräte

    11,5 Millionen nutzten intelligente Lautsprecher, 5,1 Millionen steuerten Heizung, Licht oder Strom.

    06.07.2021 | Statistisches Bundesamt

  • Kommunalfinanzen und Corona: Neue Haushaltskrisen drohen

    Die Corona-Pandemie und die sich anschließende Rezession haben die Kommunen im Jahr 2020 finanziell schwer belastet.

    06.07.2021 | Bertelsmann Stiftung

  • Öffnungsschritte und sinkende Infektionszahlen wirken sich positiv auf Verbraucherstimmung aus

    Wie bereits in den vergangenen vier Monaten verbessert sich die Verbraucherstimmung auch im Juli weiter.

    05.07.2021 | Handelsverband Deutschland - HDE e.V

  • Den Corona-Steuerhilfen in Deutschland fehlt es an Durchschlagskraft

    Kleine Unternehmen und Start-ups profitieren kaum. Weitere steuerliche Maßnahmen sind nötig, damit deutsche Unternehmen gut aus der Krise kommen.

    02.07.2021 | Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)

  • Deutsche planen häufiger internationale als nationale Urlaubsreisen

    Reiseeinschränkungen für Deutsche derzeit größeres Reisehindernis als das Gesundheitsrisiko. Millennials als weltweit reisefreudigste Zielgruppe

    01.07.2021 | YouGov Deutschland GmbH

  • Das Umsatzvolumen des deutschen Smart-City-Marktes wächst stark

    Studie beschreibt in neun Segmenten innovative Geschäftsmodelle, Erfolgsfaktoren und Trends der Smart City.

    30.06.2021 | eco Verband der Internetwirtschaft

  • Konsumklima verzeichnet höchsten Wert seit August 2020

    Einkommenserwartung klettert auf Vorkrisenniveau. Anschaffungsneigung mit moderaten Zuwächsen.

    30.06.2021 | GfK SE

  • „Arm, aber sexy“ war einmal

    Im vergangenen Jahr erwirtschafteten die Berliner rund fünf Prozent mehr als der Bundesschnitt.

    30.06.2021 | Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel IfW

  •