print logo

Marktforschung allgemein

Zeige Ergebnisse 51-60 von 1979.
  • Sachsen muss nicht an Bayern herankommen

    Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung hinkt die Wirtschaft Ostdeutschlands der des Westens noch um 25 Prozent hinterher.

    22.09.2020 | Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

  • Konsumklima: Erholung vorerst gestoppt

    Die Hoffnung auf eine rasche Erholung des Konsumklimas hat im August einen deutlichen Dämpfer erhalten.

    28.08.2020 | GfK SE

  • Geschäftsklima weiter im Aufwind

    ifo Geschäftsklimaindex steigt im August auf 92,6 Punkte

    25.08.2020 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • Wie viel "smart" braucht die perfekte Luxus-Uhr wirklich?

    Die Smartwatches erobern den Uhrenmarkt – die Schweizer Luxus-Brands müssen reagieren.

    21.08.2020 | ZUTT & PARTNER AG

  • Die Fahrradhändler sind die Gewinner der Coronakrise

    ifo Institut: Nahezu alle Fahrradhändler sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage zufrieden.

    20.08.2020 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • Passagierluftverkehr läuft nur sehr langsam wieder an

    Reisebeschränkungen blockieren weiterhin fast 70 Prozent des Luftverkehrs - BDL legt Halbjahresbilanz der deutschen Luftverkehrswirtschaft 2020 vor.

    19.08.2020 | Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft e.V.

  • Umsatz im Gastgewerbe gestiegen

    Gastgewerbeumsatz im Juni 2020 um 63,6 % gegenüber Vormonat höher.

    19.08.2020 | Statistisches Bundesamt

  • Zahl der Erwerbstätigen gesunken

    Erwerbstätigkeit im 2. Quartal 2020: Größter Rückgang seit der deutschen Vereinigung

    18.08.2020 | Statistisches Bundesamt

  • Firmen erwarten normale Geschäftslage erst in elf Monaten

    ifo Institut: Besonders lange wirkt Corona bei den Dienstleistern nach.

    13.08.2020 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • Gastgewerbe kämpft ums Überleben

    Umsatzverluste wie auch Kurzarbeit gehen zurück, dennoch bangen fast 60 Prozent der Betriebe trotz Wiedereröffnung um ihre Existenz.

    12.08.2020 | DEHOGA Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.

  •