print logo

Marktforschung allgemein

Zeige Ergebnisse 71-80 von 2095.
  • Weiterhin ansteigende Verbraucherstimmung trifft auf eingeschränkte Konsummöglichkeiten

    Ist die Verbraucherstimmung vor einem Jahr im Zuge des ersten Lockdowns noch eingebrochen, setzt sich in diesem Frühjahr der Optimismus durch.

    03.05.2021 | Handelsverband Deutschland - HDE e.V

  • Die Jagd auf Billigtickets ist vorbei

    Studie enthüllt das Reise- und Buchungsverhalten deutscher Urlauber für 2021.

    30.04.2021 | Skyscanner Ltd

  • Wirtschaft schrumpft im 1. Quartal

    Corona, fehlende Vorprodukte und schlechtes Wetter kosteten rund 50 Milliarden Euro an Wirtschaftsleistung.

    30.04.2021 | ifo Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

  • 54 Prozent der Deutschen entdecken neue Produkte lieber online

    Bundesbürger stöbern am liebsten mit dem Smartphone in Online-Shops. Spontankäufe werden eher vor Ort im Geschäft getätigt.

    29.04.2021 | Bazaarvoice GmbH

  • Die weltweiten Ausgaben für Digital Ads steigen bis 2024 auf 437 Milliarden Euro

    57 % der britischen Käufer werden 2020 auf Marktplätzen einkaufen, nur 13 % auf Einzelhandelswebsites.

    29.04.2021 | RTB House GmbH

  • Mehrheit der deutschen Fußball-Fans hätte kein Interesse daran, die Super League zu verfolgen

    Eine aktuelle YouGov Sport-Umfrage unter deutschen Fußballfans über die Akzeptanz der fürs erste suspendierten Super League.

    23.04.2021 | YouGov Deutschland GmbH

  • Deutscher Entertainment-Markt von der Corona-Pandemie geprägt

    „Wellerman“, „Tenet“ und „Super Mario“ waren Entertainment-Bestseller im ersten Quartal 2021.

    21.04.2021 | GfK Entertainment GmbH

  • Corona-Krise: Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen verändert sich

    Das Engagement hat sich in der Corona-Krise verändert. Der Blick richtet sich stärker auf die eigenen Beschäftigten.

    16.04.2021 | Bertelsmann Stiftung

  • Pandemie verzögert Aufschwung - Demografie bremst Wachstum

    Gemeinschaftsdiagnose 1/2021: Etwa zu Beginn des kommenden Jahres dürfte die Wirtschaft zur Normalauslastung zurückkehren.

    15.04.2021 | Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel IfW

  • Konjunkturerwartungen gehen zurück

    Der erste Rückgang seit November 2020. Nach wie vor liegen die Erwartungen auf einem sehr hohen Niveau.

    13.04.2021 | Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)

  •