print logo

Online-Marktforschung

Zeige Ergebnisse 81-90 von 530.
  • Marketing 2018: Keine Chance für Virtual Reality

    Top-Thema des Jahres ist Content Marketing. E-Mail-Marketing bleibt wichtigster Kanal. Print spielt in Zukunft keine Rolle mehr.

    13.02.2018 | absolit Consulting

  • Aldi, Obi und Saturn mit bester Kundenberatung

    Insgesamt 409 Marken zeichnen sich in einer aktuellen Studie durch besonders gute Kundenberatung aus.

    05.02.2018 | Faktenkontor

  • Nivea erneut Sieger im BrandIndex Buzz-Ranking

    Im Ranking des Markenperformance-Trackers BrandIndex liegt dm hinter Nivea auf Platz 2, gefolgt von IKEA. AIDA bestplatzierter Reiseanbieter.

    18.01.2018 | YouGov Deutschland GmbH

  • Elektronik ganz oben auf dem Social-Media-Wunschzettel

    Social-Media-Beiträge zu Weihnachtswünschen: Elektronik-Produkte, vor allem Smartphones, sind besonders beliebt.

    14.12.2017 | VICO Research & Consulting

  • Generation Online: Millennials und GenZ können nicht ohne Internet

    Große Offenheit gegenüber technologischen Innovationen. Hohes Interesse an Sprachassistenten.

    14.12.2017 | Ipsos GmbH

  • ROI beim Influencer Marketing ist deutlich höher als bei klassischen Werbemaßnahmen

    Micro-Influencer erreichen durchschnittlich ein 5-mal höheres Engagement als große Stars.

    14.12.2017 | Tellja GmbH

  • Auf- und Absteiger der beliebtesten Marken in Österreich

    Wikipedia überholt bei der Markenbewertung per Smartphone YouTube als beliebteste Marke der Österreicher.

    06.12.2017 | marketagent.com online reSEARCH GmbH

  • AGOF startet tägliche Veröffentlichung

    Ab sofort stehen die digitalen Reichweiten jeden Vormittag aktualisiert zur Verfügung

    22.11.2017 | AGOF - Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung

  • Social Media: Natur und Gesundheit am wichtigsten

    Der Werte-Index 2018 analysiert Diskussionsbeiträge in deutschsprachigen Social Media-Kanälen. Natur, Gesundheit und Familie führen, Erfolg verliert.

    21.11.2017 | Kantar

  • Journalistischen Medienangeboten wird eher vertraut als sozialen Netzwerken

    Die 6. Welle der repräsentativen Untersuchung unter deutschen Smartphone-Nutzern beschäftigt sich erstmals mit der Glaubwürdigkeit mobiler Inhalte.

    23.10.2017 | Gruner + Jahr GmbH

  •