print logo

Marktforschung

Zeige Ergebnisse 11-20 von 2744.
  • Bürger haben stark verzerrtes Bild der Wirklichkeit

    Wer sich vorrangig in sozialen Netzwerken informiert, schneidet besonders schlecht ab.

    10.06.2021 | Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

  • Soziales Leben immer mehr online

    Online-Zeit der Deutschen steigt in nur einem Jahr um 15 Prozent auf durchschnittlich 65 Stunden pro Woche.

    09.06.2021 | Deutsche Postbank AG

  • Über die Hälfte der Deutschen freut sich auf die Fußball-Europameisterschaft

    Wer die EM verfolgt, tut dies vor allem mit Freunden und Familie, Pils und vielerorts auch vegetarischen Produkten auf dem Grill.

    07.06.2021 | IDH - Initiative Digitale Handelskommunikation

  • Mehr als die Hälfte aller Passagierflüge in Deutschland waren 2020 Kurzstreckenflüge

    Jeder siebte Flug war 2020 ein Inlandsflug; Anteil unverändert gegenüber 2019.

    07.06.2021 | Statistisches Bundesamt

  • Konjunkturelle Aufbruchstimmung

    Erholung des Konsums in der zweiten Jahreshälfte möglich.

    01.06.2021 | GfK SE

  • Social Media-Analyse: Diese Corona-Experten sind 2021 am beliebtesten

    Die Reichweiten der deutschen Virologen Drosten und Streeck sind seit dem letzten Jahr stark gestiegen.

    28.05.2021 | BSBI Berlin School of Business and Innovation

  • Corona-Krise bremst Werbemarkt 2020 aus

    Politik muss Weichen für wirtschaftlichen Aufschwung stellen

    27.05.2021 | Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft ZAW e.V.

  • Audiovisueller Werbemarkt 2020: Corona bremst Radio- und TV-Werbung aus

    Klassische Radio- und TV-Werbung verliert 2020 rund 9 Prozent Umsatz. Werbung in Streamingangeboten wächst weiter.

    27.05.2021 | VAUNET - Verband Privater Medien e. V.

  • Millennials und Generation Z bringen globale Mehreinnahmen von 1,9 Billionen Dollar

    Führungskräften fehlt dennoch oft das Wissen, um diese wichtige Altersgruppe für sich zu gewinnen und zu halten.

    27.05.2021 | Citrix Systems GmbH

  • Supermärkte wachsen deutlich stärker als Discounter

    2020 ist die Kundenfrequenz im Lebensmittelhandel deutlich zurückgegangen, gleichzeitig hat sich der durchschnittliche Einkaufsbetrag deutlich erhöht.

    25.05.2021 | EHI Retail Institute GmbH

  •