print logo

Markenrecht

Zeige Ergebnisse 1-10 von 13.
  • OLG München untersagt Aldi Vertrieb von „Champagner Sorbet“

    Comité Champagne setzt sich mit Klaka Rechtanwälte erneut gegen Aldi durch.

    02.07.2021 | KLAKA Rechtsanwälte

  • Ein Quadrat ist eben nur ein spezielles Rechteck

    Was das BGH Urteil zu Ritter Sport nun für andere Marken bedeutet - Fieldfisher erläutert.

    23.07.2020 | Fieldfisher LLP

  • Angst vor Produktfälschungen

    Eine aktuelle MarkMonitor-Studie zeigt: 68 Prozent der unabsichtlich gekauften Produktfälschungen sind Weihnachtsgeschenke.

    14.12.2018 | MarkMonitor

  • Markenschutz für "Black Friday" wird aufgehoben

    Handelsverband begrüßt "Ende der Verunsicherung unter stationären Händlern".

    06.04.2018 | HBW Handelsverband Baden-Württemberg e.V.

  • Weihnachtsshopping: 45 Prozent fürchten Produktfälschungen

    Studie zum Weihnachtsshopping: Viele Verbraucher fürchten, auf Produktfälschungen hereinzufallen. 86 Prozent sehen Markenhersteller in der Pflicht.

    13.12.2017 | MarkMonitor

  • Autohersteller gehen gegen gefälschte Ersatzteile vor

    Gefälschte Ersatzteile kosten die Automobilindustrie jährlich bis zu 45 Milliarden Dollar. Nissan zieht 30.000 Plagiate aus dem Verkehr.

    12.07.2017 | MarkMonitor

  • 63 Prozent sind von Markenrechtsverletzungen betroffen

    Internationale Studie: 2015 weltweit fast 6 Millionen Markenanmeldungen. Marken haben für Unternehmensvorstände große Bedeutung.

    07.06.2017 | MarkMonitor

  • Umfrage unterstreicht die Bedeutung von Online-Markenschutz

    Große Mehrheit der Unternehmen (86 Prozent) sagen, dass Plagiate sich negativ auf den Verkauf von Markenware auswirken.

    05.07.2016 | MarkMonitor

  • Fußball-EM: Rote Karte für Markenpiraten!

    Zur EM tragen Fans Trikots und im Gesicht Nationalfarben, schwenken Fahnen und feuern ihre Lieblinge an - Festtage für Online-Markenbetrüger.

    30.06.2016 | MarkMonitor

  • Vorsicht bei Werbung mit "Olympia"

    Das Ereignis kurzfristig in die unternehmenseigene Werbung einzubinden, ist nicht gestattet.

    03.08.2012 | IHK Industrie- und Handelskammer des Saarlandes

  •