print logo

Technologie

Zeige Ergebnisse 11-20 von 29.
  • Die Computer-Maus wird 50

    Am 9. Dezember 1968 stellte Douglas Engelbart die erste Computermaus vor. Heute nutzen sie in Deutschland nur noch 62 Prozent.

    05.12.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Mehrheit kann Unterhaltungselektronik bedienen

    62 Prozent fällt das Bedienen von moderner Unterhaltungselektronik wie Smartphone, Fernseher und Tablet leicht. Ab 65 wird häufiger Hilfe benötigt.

    31.08.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Rückläufiger Umsatz mit Unterhaltungselektronik

    Der Umsatz für klassische Unterhaltungselektronik wird im Jahr 2018 voraussichtlich um 3,5 Prozent Euro sinken. Smartphone-Markt legt zu.

    23.08.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Mehrheit für Roboter mit KI, aber nicht zu menschlich

    Studie zur electronica-Messe: 72 Prozent sprechen sich für Roboter mit künstlicher Intelligenz aus, aber nicht zu menschlich und nur als Assistenten.

    10.08.2018 | Messe München GmbH

  • Jeder Vierte nutzt eine Smart-Home-Anwendung

    26 Prozent der Bundesbürger besitzen mindestens eine Smart-Home-Anwendung. Beliebt sind smarte Lampen, Videoüberwachung und Sprachassistenten.

    07.08.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Jeder Vierte verfolgt Fußball-WM auf dem Smart TV

    Jeder Dritte WM-Zuschauer verfolgt die Spiele über Smart TV, Tablet, Laptop oder Smartphone, 43 Prozent klassisch vor dem Fernseher.

    12.06.2018 | ESET Deutschland GmbH

  • Handel: 40 Prozent ohne modernes Kassensystem

    Heterogener Markt: In einer Studie gaben 89 Unternehmen 59 unterschiedliche Herstellernamen und Anbieter von Kassensystemen an.

    04.05.2018 | ibi research an der Universität Regensburg

  • ITK: Import und Export auf Rekordniveau

    Exporte deutscher ITK-Produkte steigen um 7 Prozent auf 38,1 Milliarden Euro, Importe legen um 9 Prozent auf 63,6 Milliarden Euro zu.

    04.04.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Rosige Aussichten für IT-Freelancer

    In einer Umfrage geben 93 Prozent der Unternehmens-Entscheider an, dass der Freelancer-Bedarf im IT-Bereich gleichhoch bleibt oder steigt.

    15.03.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  • Frauenanteil in der ITK-Branche leicht gestiegen

    Der Anteil von Frauen in der ITK-Branche ist seit 2015 leicht gestiegen. 2017 waren 28 Prozent aller Beschäftigten in der IT Frauen.

    07.03.2018 | BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.

  •