print logo

Affiliate statt Multi Level Marketing

| Münster | 13.04.2006

Paper-City Direktvertrieb
Der neue Direktvertrieb wird ganz neue Maßstäbe setzen, da dieser zukünftig umsatzorientiert geführt wird. Sie als Lizenznehmer von Paper-City erhalten nun eine Direktlizenz mit durchaus attraktiven Provisionen. Was aber noch viel wichtiger ist, Sie sind vom Start an dabei und werden maßgeblich am Wachstum des Unternehmens beteiligt sein! Wie das im Einzelnen funktioniert, möchten wir nun kurz beschreiben.Der neue Vertrieb wird Landesdirektionen gründen und regional strukturiert sein. Sie haben also die Möglichkeit, Leiter einer dieser Direktionen zu werden. Die Vertriebsleitung wird alle notwendigen Schritte dazu vorbreiten, wie z.B. Schulungen und Seminare.


Affiliate statt Multi Level Marketing
Ein neues Software-Tool wird in Zukunft zusätzliche Provisionseinnahmen für Sie realisieren. Kunden haben in Kürze die Möglichkeit, sich als Affiliate-Partner in Ihre Vertriebsstruktur einzuschreiben. Diese Einschreibung ist kostenlos und der Affiliate-Partner erhält auf seine, bzw. durch seine Bannerwerbung ausgelösten Aufträge, 5% Provision. Die neuen Kunden, die sich dazu anmelden müssen, werden selbstverständlich in Ihre Kundenliste aufgenommen.
60% Provision aus dem Affiliate Plus 40% Prozent bei Agenturen mit regionalen Teamagenturen
Sie als unser Direkt-Agenturlizenznehmer bekommen aus dem Affiliate-Geschäft von der verbleibenden Provision 60% gutgeschrieben. Haben Sie zwei Agenturen als Team in Ihrer Vertriebsstruktur, erhalten Sie weitere 40% Provision für Ihre Teampflege.


Ihre Agenturprovision
Als Direkt-Agenturlizenznehmer erhalten Sie zukünftig auf Online-Produkte 45% Direktprovision. Auf Print-Werbung gestalteter Anzeigen 15% Provision (abzüglich der anfallenden Prozente bei Nutzung des Bonussystem und PC-Gebühr für Abwicklung und Kommunikation).Das Bonussystem ermöglicht Ihnen, sich 25% an Provisionen der zugewiesenen Bonusprämien zu sichern.

Team- und Direktionsvertrieb
Jeder Direkt-Agenturlizenznehmer kann unter sich ein Vertriebsnetz aufbauen. Voraussetzung dafür ist, er hat alle Seminare zu Team- bzw. Direktionsleiter besucht und ist von der Vertriebsleitung dazu ernannt worden. Grundsätzlich können Sie jedoch Ihre angeschlossene Partneragentur bereits jetzt unter sich registrieren lassen.
Weitere 15% Provision für den Direkt-Agenturlizenznehmer
Jeder Direkt-Agenturlizenznehmer erhält eine zusätzliche Teamprovision in Höhe von 15% auf vermittelte Online-Produkte der Team-Agenturen, wenn mindestes zwei Agenturen vorhanden sind.


Warum Teambildung?
Sobald die ersten ordentlichen Teams durch Sie gebildet wurden, werden wir Direktionen ernennen. Voraussetzung hierfür ist eine vernünftige regionale Agenturstruktur. Diese Direktionen werden dann auch in die Lage versetzt, den Direktvertrieb zu den regionalen Tageszeitungen zu ermöglichen, sprich das Orts-Geschäft zu händeln. Im Gegensatz zum Agenturgeschäft schreibt dann der Zeitungsverlag die Rechnung an den Kunden. Unsere Software erkennt über die PLZ des Kunden, ob es ein Ortskunde ist und stellt die Ortstarife hierzu zur Verfügung. Aus unseren Vereinbarungen mit den entsprechenden Tageszeitungen werden dann die Provisionen abgerechnet und vergütet. Auch hier erhält der Direkt-Agenturlizenznehmer 60%, die Direktion 40% der ausgeschütteten Provision (15%).


Neue Produkte für starken Umsatz, verdienen Sie mindestens 100,- € pro Tag!
Zusätzlich stellt der Direktvertrieb ein neues starkes Produkt für mehr Umsatz zur Verfügung. Ausgerichtet auf bestimmte Zielgruppen des Marktes. Es handelt sich hierbei um Suchmaschinen-Marketing Produkte und Ableger davon. Arbeiten Sie in Zukunft als richtige Werbeagentur, unsere Produkte sind einzigartig und bereits jetzt ein richtiger Renner! Diese Produktlinie schulen und vermarkten wir unter der Bezeichnung „Arbeiten auf eigene Rechnung“ und das funktioniert so:
Sie vermitteln eines dieser Produkte (wie das funktioniert, erfahren Sie auf einem speziellen Seminar). Bei diesem Produkt ist der Verkaufspreis festgelegt, z.B. 99,- €. Hierüber schreiben Sie dem Kunden eine Produktionsrechnung, nachdem er Ihnen die Anzeigendaten für die Suchmaschinen-Werbung übermittelt hat. Nach Zahlungseingang überweisen Sie uns Ihren Einkaufspreis z.B. 45,- €. Die Anzeige wird eingestellt und frei geschaltet. Demnach beträgt Ihr Sofortverdienst 54,- €. Auf den Einkaufspreis erhalten Sie dann noch einmal über die Provisionsabrechnung 45% Provision, kommt der Umsatz aus Ihrem Team, erhalten Sie hierauf 15% Provision.


Unsere Lizenzkosten
Die Lizenzkosten für eine Direkt-Agenturlizenz beträgt monatlich 32,00 € inkl. MwSt. Die Lizenzkosten werden über das Bonussystem zu 100% zurückerstattet. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 6 Monate. Agenturen, die das Produkt „Arbeiten auf eigene Rechnung“ vermarkten wollen, müssen innerhalb dieser 6 Monate ein Verkaufsseminar durchlaufen. Die Kosten hierfür belaufen sich, inklusive 2 Übernachtungen, zwischen 150,- € und 180,- € pro Seminar. Die entsprechenden Termine werden frühzeitig bekannt gegeben. Kündigt ein Partner seine Direkt-Agenturlizenz, verfallen auch seine sämtlichen Ansprüche auf Bonussystem-Provisionen.

Mehr unter: www.recallmedia.de/?id=10029