print logo
- Anzeige -
25.10.2016 - 25.10.2016 | Köln | Seminar

Bringen Sie Ihre Kampagnen aufs nächste Level – am 25.10. in Köln!

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Bringen Sie Ihre Kampagnen aufs nächste Level – am 25.10. in Köln!

Leadmanagement, Customer Experience, 360°-Sicht auf den Kunden – alles Begriffe, die die aktuellen Entwicklungen im Marketing prägen, wie nie zuvor. Kunden und Interessenten im richtigen Augenblick mit dem passenden Angebot im bevorzugten Kanal anzusprechen und sie am Ende Ihrer Customer Journey zu zufriedenen und vor allem treuen Kunden zu machen, ist der Schlüssel zum Erfolg.

Um Ihre Kampagnen auf die nächste Stufe zu heben und Ihr Leadmanagement erfolgreich zu machen, brauchen Sie vor allem zwei Dinge: eine saubere und verlässliche Datenbasis sowie eine Strategie, diese Daten zur Leadgenerierung richtig einzusetzen. Und wie das funktioniert, lernen Sie in unserem Halbtagesseminar, zu dem wir Sie herzlich einladen!
Agenda

13:00 – 13:30 Uhr: Check-In & Warm-up
13:30 – 14:00 Uhr: Ground Truth - Kundenstammdaten als Fundament für eine erfolgreiche Customer Journey

Der Siegeszug des Internet und die darauf aufbauende Digitalisierung vieler Vertriebs- und Geschäftsmodelle haben zu einem kompletten Umbruch im Verhältnis zwischen Kunde und Anbieter geführt. Der Kunde ist König und will endlich auch so behandelt werden.

Um die "Customer Journey" des Kunden aktiv und optimal zu begleiten sind Unternehmen heute mehr gefordert denn je. Voraussetzung für den Erfolg ist eine präzise, aktuelle und vollständige Datenbasis – ein solides Fundament für Ihre digitale Zukunft.

Welche Herausforderungen dabei gemeistert werden müssen erläutert Holger Stelz, Director Marketing und Business Development bei Uniserv, anhand der Ground Truth Lösungs- und Prozessmethodik.
14:00 – 15:00 Uhr: Vom Datenchaos zum Golden Profile: Wie Sie Ihre Datenbasis auf Vordermann bringen

Eine heterogene Datenbasis mit veralteten und fehlerhaften Adressdaten und unterschiedlichen Formaten lässt erfolgreiche Leadgenerierung nicht zu. Mit der 360°-Kundensicht eine optimale Basis für das Leadmanagement zu schaffen bedeutet konkret:

* Vollständiges Wissen über Ihre Kunden
* Mikrosegmentierung in Ihrer Datenbank
* Relevante Kommunikation
* Perfektes Timing
* Kanalübergreifender Service
* Up- und Cross-Selling-Potenziale heben

Welche typischen Herausforderungen Sie auf dem Weg dorthin meistern müssen und wie Sie am besten in die Umsetzung starten, zeigt Ihnen Sebastian Krebs, Customer Information Expert bei Uniserv anhand von realen Kundenbeispielen und gibt Tipps für einen erfolgreichen Start.
15:00 – 15:30 Uhr: Kaffeepause
15:30 – 17:00 Uhr: Die Wasserloch-Strategie®: Der neue Weg zum erfolgreichen Lead Management

Neue Aufträge, neue Kunden und frischer Umsatz sind für alle Unternehmen überlebenswichtig. Dieser Workshop erläutert mit vielen Tipps aus der Praxis und mit Hilfe von praktischen Arbeitsaufgaben wie Unternehmen mit Hilfe der Wasserloch-Strategie ® und Marketing-Automation:

* ein effizienteres Lead Management aufbauen und damit den Vertrieb mit mehr und besseren Leads unterstützen
* Ihre Marktpräsenz ausbauen
* Gefunden werden und Webseiten-Besucher zu Interessenten konvertieren
* Das Internet, die neuen sozialen Netzwerke und das E-Mail Marketing zur Neukundengenerierung einsetzen

Im Workshop geben Ihnen Stefan Rottmann, Sales Manager bei SC Networks, und Norbert Schuster, Gründer des Beratungsunternehmens strike2 einen fundierten Überblick über zeitgemäße Leadgenerierung und frische Impulse für die Entwicklung der Interessenten bis zum Abschluss.
17:00 – 17:30 Uhr: Gemeinsamer Ausklang mit Fingerfood