print logo
- Anzeige -
08.05.2018 - 08.05.2018 | Düsseldorf | Seminar

Kompaktkurs Veranstaltungssicherheit für Betreiber, Veranstalter, Agenturen, Dienstleister, Eventmanager und aufsichtführende Personen

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
2-Tägig

Die Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Veranstaltungen ist oberstes Gebot. In den verschiedenen Regelwerken für Veranstaltungseinrichtungen wie Bauordnung oder Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) sowie weiteren Rechtsvorschriften ist festgelegt, welche gesetzlichen Anforderungen an Agenturen, Veranstalter, Betreiber und das aufsichtsführende Personal gestellt werden.

Im zweitägigen Seminar erfahren Sie Wesentliches über die Gewährleistung der Veranstaltungs- und Besuchersicherheit. Weiterhin lernen Sie, wie Gefahrenpotentiale erkannt und Maßnahmen zur Vermeidung ergriffen werden können. Ferner werden Ihnen die wesentlichen gesetzlichen Anforderungen und Vorgaben zur Sicherheit von Gästen und Akteuren bei Veranstaltungen vermittelt. Der Dozent weist auf rechtliche Fallstricke hin und gibt praktische Hilfestellung für die Bewertung von Risiken und Gefahren.

Abschluss: Sachkundenachweis - Zertifikat

Inhalte (Auszug):
• Sachkundenachweis: Veranstaltungstechnik
• Leitung und Aufsicht in Veranstaltungen
• Arbeitsschutz und Unfallverhütung sowie Schutzziele der VersammlungsstättenVO
• Grundlegende Betriebsvorschriften der VStättVO (Betreiberpflichten, Pflichten des Verantwortlichen)
• Unfallverhütungsvorschrift BGV C 1 - "Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellung"
• Grundlegende Bauvorschriften der VStättVO (Bestuhlungspläne, Abstände, Fluchtwege)
• Erkennen von Gefährdungen und Erarbeitung von Schutzmaßnahmen
• Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik
• Einsatz und Verantwortung von Aufsichtspersonen sowie Erfahrungsaustausch

Verlauf: Der Kompaktkurs dauert zwei Tage. Zu einzelnen Themen werden Planungsübungen durchgeführt.

Vorteil:
10 % Early-Bird-Vorteil bei Anmeldung bis zwei Monate vor Kursstart // 15 % Vielbucherbonus bei Buchung einer Weiterbildung von mehreren Personen // 15 % Treuebonus für Studieninstitut-Absolventen // 15 % Partnerbonus für Mitglieder von FAMAB, FAMA und ILEA Europe // Rabatte sind nicht kombinierbar.

Alle Informationen zum Kurs gibt es hier.

Files: