print logo

23.03.2017 - 23.03.2017 | Webinar

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an für unser Grundlagen-Webinar und erfahren Sie, wie Sie mit Programmatic Advertising Ihre Performance steigern.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Programmatic Advertising im Höhenflug. 2017 werden schon 58 Prozent der digitalen Werbeflächen programmatisch verkauft.* Kein Wunder – richtig eingesetzt lassen sich so schließlich besonders kaufbereite User mit der richtigen Werbung, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort ansprechen. Sie wollen auch Teil dieser Zukunft der Display-Werbung werden oder möchten Ihre Expertise weiter ausbauen?

Dann melden Sie sich jetzt kostenfrei an für unser Webinar zum Thema „Programmatic Advertising Grundlagen: 5 Tipps für mehr Display-Performance” (23.03) und erfahren Sie dabei, wie Sie mit intelligentem (Re-) Targeting („Machine Learning“) und einer sehr guten Datenqualität genau die Kunden und Interessenten mit besonders hohem Kaufinteresse effizient ansprechen.

Donnerstag, 23.03., 10:00-10:30 Uhr
„Programmatic Advertising Grundlagen: 5 Tipps für mehr Display-Performance

Zielgruppe: Display-Einsteiger

Im Live-Webinar lernen Sie unter anderem:

- Was sind die wichtigsten Begriffe und KPIs im Programmatic Advertising?

- Wie nutze ich Synergieeffekte zwischen den Kanälen, z.B. zwischen Display, SEA und TV?

- Wie spreche ich meine Zielgruppe bestmöglich device- und kanalübergreifend an, ohne sie zu übersättigen?

Referentinnen: Tina Eyth, Head of Sales Deutschland Süd / Österreich / Schweiz, intelliAd & Beate Boruttau, Client Success Manager, intelliAd


Gerne gehen wir im Live-Webinar auf Ihre Fragen ein.

Anmeldung unter https://attendee.gotowebinar.com/register/444536230685778433

* Quelle: http://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/Digitale-Werbung-Anteil-von-Programmatic-Advertising-waechst-2017-auf-58-Prozent-144432