print logo
- Anzeige -
09.10.2017 - 10.10.2017 | Ascheim bei München | Seminar

Von Start-Ups und Regelbrechern lernen – neue Geschäftsmodelle erfolgreich umsetzen

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Innovationen bewegen die Wirtschaft. Start-Ups verändern Geschäftsmodelle und damit Märkte, etablierte Unternehmen versuchen, sich anzupassen und zu verändern.
Wer die Schwächen der heutigen Geschäftsmodelle erkennt und den Innovationsbedarf lokalisiert, kann neue Modelle entwickeln und diese systematisch testen.

Seminarprogramm

Erster Seminartag

Der Seminarleiter: Dr. Reinhold Rapp, Gründer, OPEN HOUSE OF INNOVATION

Herzlich willkommen!
> Begrüßung
> Überblick über Agenda und Seminarziele
> Abgleich der Erwartungen

Geschäftsmodelle beschreiben und erkennen
> Innovation und Geschäftsmodelle
> Geschäftsmodelle darstellen. Die Canvas anwenden
> Die erfolgreichsten Geschäftsmodelle der Welt
Dr. Reinhold Rapp

Workshop 1:
Beschreibung und Analyse des eigenen Geschäftsmodells
Individualarbeit und Austausch mit Teilnehmern
> Die Canvas auf mein Unternehmen anwenden
> Stärken/Schwächen erkennen
> Das Geschäftsmodell erklären

Struktur und Zusammenhänge der Geschäftsmodelle
> Detaillierung und wichtige Bestandteile der Geschäftsmodelle
> Zusammenhänge erkennen: Von den Kundenanforderungen zur Value Prepositon
> Stretching der verschiedenen Elemente des Geschäftsmodells
Dr. Reinhold Rapp

Workshop 2:
Grenzen und Möglichkeiten erkennen
> Themen- und branchenspezifische Geschäftsmodelle-Analyse
> Innovation aus der Kunden-, Produkt- und Produktionsperspektive
> Erarbeitung und Vorstellung der verbesserten Geschäftsmodelle

Herausforderungen und Lösungen zur Digitalisierung in der Energiewirtschaft
> Einblicke in die Digitalisierung der Energiewirtschaft
> Potenzial neuer Geschäftsmodelle
> Herausforderungen bei der Implementierung neuartiger Geschäftsmodelle
> Digitale Erfolge für die Energiewirtschaft
Dr. Jonas Danzeisen, Geschäftsführer und Mitgründer, Venios GmbH

Zusammenfassung des Tages
> Reflektion: Erkenntnisse des Tages für mein eigenes Geschäftsmodell
Dr. Reinhold Rapp

Zweiter Seminartag

Mit Blue Oceans Innovation neue Geschäftsmodelle entwickeln
> Einführung in die Blue Ocean Methodologie
> Value Curve und Ausgangssituation – Auf Pfadwanderungen Blue Oceans entdecken
> Wie Blue Oceans neue Geschäftsmodelle ermöglichen
Dr. Reinhold Rapp

Workshop 3:
Neue Geschäftsmodelle erkennen und finden
> Value Curve für die Ist- und Soll-Situation
> Brainstorming auf den 6 Denkpfaden
> Darstellung einer neuen Lösung und Übertragung ins Business Modell

Gruppenarbeit
Neue Geschäftsmodelle bewerten und kommunizieren
> Strategie, Geschäftsmodelle und Geschäftsplan
> Bewertung von neuen Geschäftsmodellen
> Neue Geschäftsmodelle überzeugend kommunizieren
Dr. Reinhold Rapp / Plenarpräsentation

Workshop 4:
Umsetzungsplan für Geschäftsmodelle entwickeln
> Umsetzungsaspekte von neuen Geschäftsmodellen: ein Veränderungsplan
> Von der Notwendigkeit zur gezielten Steuerung
> Reflektionen auf das eigene Geschäftsmodell

There‘s only MAKE - Neue Wertschöpfung im digitalen Wandel
> Disruptive Technologien – Herausforderungen und Chancen
> Transformation der Beschäftigungsmodelle
> Das Konzept des Digital Workplace
> Unternehmerische Agilität schaffen
> Best Practice – MAKE-Kultur bei der d.velop AG
Mario Dönnebrink, Vorstand (COO), d.velop AG

Zusammenfassung und Ausblick
> Der Wert von neuen Geschäftsmodellen
> Wie ich mein existierendes Geschäftsmodell optimiere
> Wie ich mein neues Geschäftsmodell realisiere

Files: