print logo
- Anzeige -
06.11.2018 - 07.11.2018 | München | Kongress

Leistungsträger im Vertrieb

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Der Innendienst war in der Vergangenheit häufig nur Vertrieb 2. Klasse. In Zukunft wird er ein wichtiger Baustein im Multi-Channel-Vertrieb sein, mit klaren Kompetenzen und Verantwortlichkeiten. Einbindung in die Strategieentwicklung und Mitgestaltung von digitalen Kundenmanagementkonzepten werden in Zukunft wichtige Aufgaben des verkaufsaktiven Innendienstes 4.0 sein. Darüber hinaus wird er als Partner im Vertriebscontrolling für ein erfolgreiches Projekt- und Prozessmanagement sowie eine aktive Kundenansprache verantwortlich sein. In diesem Intensiv-Seminar erhalten Sie Ideen und Werkzeuge, wie Sie Ihre Mitarbeiter/-innen in den Veränderungsprozess einbinden und sie fit für die veränderten Herausforderungen machen können.

- Die veränderte Rolle des Innendienstes im digitalen Kundenmanagement
- Wie Sie Ihre Innendienstmitarbeiter für die neuen Aufgaben und Bedingungen fit machen
- Digitale Werkzeuge und Analyse-Tools des erfolgreichen verkaufsaktiven Innendienstes
- Agile Führung und Steuerung von Innendienst-Teams Gestaltung variabler Entlohnungsmodelle im Innendienst
- Der Wandel vom administrativen zum verkaufsaktiven Innendienst 4.0


weitere Informationen