print logo

24.09.2018 - 24.09.2018 | Starnberg | Seminar

„Ein umfassender Überblick über alle haftungsrechtlichen Fragestellungen – ein Muss für jeden Geschäftsführer.“ (J. Bender; PNZ GmbH)

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Themenstellung und Inhalt


GmbH-Geschäftsführer ist der rechtlich haftungsträchtigste Managerjob in deutschen Unternehmen! Entgegen der verbreiteten Auffassung, mit Gründung einer GmbH zukünftige Haftungsfragen auf die GmbH beschränken zu können, ergeben sich für den Geschäftsführer weitreichende persönliche Pflichten und Risiken. Kleinste Fehler können zu einer Haftung mit dem gesamten Privatvermögen führen. Die Verantwortung des Geschäftsführers erstreckt sich stets auf alle Belange der GmbH, selbst bei einer zulässigen Geschäftsverteilung. Es ist daher für jeden Geschäftsführer unabdingbar, sich mit seiner Haftung und den Möglichkeiten zu deren Begrenzung auseinanderzusetzen. Zentrales Instrument dafür ist der Anstellungsvertrag des Geschäftsführers.


Alle Teilnehmer erhalten die Checkliste. „Die 10 wichtigsten Regeln für angehende GmbH-Geschäftsführer“


Zeitlicher Ablauf des Seminars:
10.00 Beginn des 1. Seminartages
09.00 Beginn des 2. Seminartages
ca. 13.00 Gemeinsames Mittagessen
ca. 18.00 Ende des 1. Seminartages
ca. 17.00 Ende des 2. Seminartages

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Files: