print logo

12.05.2020 - 24.05.2020 | Hamburg | Kongress

Deutschlands größtes Kreativfestival

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)

ADC Festival 2020: 12. - 24. Mai

The Power of No – For a new Diversity of Thinking“.

Das diesjährige Kongressmotto fordert klare Haltungen: Ein „Nein“ zum Status Quo. Ein „Ja“ zu diversem Denken: zu neuen Technologien, zu neuem Business, zu Menschen und Kulturen. Nicht erst seit der New-Work-Bewegung ist jede Struktur, die Diskurse zulässt, innovativer, jeder Nein-Sager produktiver als ein Ja-Sager.

Kreative Prozesse fangen mit einer Frage an. „Neu“ beginnt mit „Nein“. Neues Denken beginnt, wenn altes Denken hinterfragt wird. Nur so können Innovationen entstehen.

 

Auf dem ADC Kongress am 14. und 15. Mai 2020 wollen wir die Komfortzonen unseres Denkes durchbrechen und mit rund 15 internationalen Referenten aus Design, Digital, Kunst, Werbung, Wirtschaft und Wissenschaft die kreative Kraft der „Power of No“ entfachen.
 

Alle Module im Überblick:
Kongress I Open Space I EXPO I Vernissage I Ausstellung I Award Show I After Show Party


Im Rahmen der ADC Award Show wird am Abend des 15. Mai die kreativste Kommunikation Deutschlands ausgezeichnet. Die ADC Ausstellung zeigt dann die prämierten Arbeiten bis zum 02. Juni.


ADC Wettbewerb
Einreichungszeitraum: 21. Oktober 2019 bis 14. Januar 2020

(11.02.2020 Für Arbeiten mit dem Veröffentlichungszeitraum 01.01. – 31.01.2020)

Rund 30 Jurys mit 450 Juroren (ADC-Mitglieder)diskutieren und werten die Einsendungen aus den Fachbereichen:
Digital
Design
Räumliche Inszenierung / Event
Editorial
Werbung
Film und Ton