print logo

28.03.2019 - 28.03.2019 | Hamburg | Kongress

„Chancen in der Call- und Contactcenter-Branche“ beim Gastgeber Berufliche Schule für Medien und Kommunikation

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
CCV-Regionaltreffen Nord
am Donnerstag, 28. März 2019
mit dem Gastgeber Berufliche Schule für Medien und Kommunikation in Hamburg


Ihre Regionalleiter Nord laden gemeinsam mit dem Gastgeber Berufliche Schule für Medien und Kommunikation am 28. März 2019 zum CCV-Regionaltreffen Nord nach Hamburg ein.


Das Treffen findet von 13:30 bis 18:30 Uhr unter dem Motto „Chancen in der Call- und Contactcenter-Branche“ statt.

Wo liegen denn die Chancen in unserer „personalintensiven“ Branche, in der so viel von den Mitarbeitern abhängt? Fangen wir doch bei eben diesen Mitarbeitern an, dachten sich die Regionalleiter Nord und begeben sich an diesem Tag mit Ihnen dorthin, wo die Grundsteine für qualitätsvollen Kundendialog gelegt werden: in die Berufliche Schule für Medien und Kommunikation, die Kaufleute für Dialogmarketing ausbildet.

Nach der Begrüßung durch den Gastgeber und Aktuellem aus dem Verband von CCV-Vorstand Mitglieder & Neue Medien Benjamin Barnack stellt die Berufsschulklasse KD71 die schulische Ausbildung vor und führt die Teilnehmer durch das Haus. So erfahren Sie, wie Ihre Mitarbeiter von morgen ausgebildet werden und was Sie von Ihnen erwarten dürfen, aber auch, was diese von ihren zukünftigen Arbeitgebern erwarten.

Im Anschluss stellen wir Ihnen das Bündnis für Ausbildung im Dialogmarketing vor, welches mit dem Slogan „Der Beruf, vor dem Dich Deine Eltern immer gewarnt haben“ online das Image unseres Ausbildungsberufs verbessern möchte. Ein weiteres Thema des Tages: am Beispiel der CC-CLUB Talentschmiede zeigt Ihnen der Initiator dieses Formates auf, auf welchem Fundament Führung in Zukunft funktioniert.

Zum Abschluss steigen wir mit zwei Impulsvorträgen in eine Talkrunde rund ums Thema Aus- und Weiterbildung ein:

Rico Röder von der loqio GmbH berichtet von seinem Werdegang vom Azubi bis zum Geschäftsführer.
Ann-Catherine Heitmann, heute für die Kundenkommunikation bei ProCom-Bestmann zuständig, erzählt von der Servicewüste außerhalb von Servicecentern.

Gemeinsam lassen wir den Tag bei einem Abendessen, sponsored by Jabra, ausklingen.