print logo
- Anzeige -
05.06.2013 - 05.06.2013 | Köln

Trends und Tendenzen im Factual Entertainment

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Factual Entertainment-Formate machen nach wie vor einen bedeutenden Teil des aktuellen Fernsehgeschäfts aus. Damit das Genre weiterhin auf Erfolgskurs bleibt, müssen neue Impulse her. Die zunehmende Multimedialisierung und Einbindung sozialer Netzwerke und Online-Plattformen eröffnen dabei vollkommen neue Chancen der Zuschaueransprache, und die Einbindung der interaktiven Medien ermöglichen dem Genre, seine ohnehin schon universelle Zielgruppe und auch internationale Verwertungsketten weiter auszubauen. Beim Factual Entertainment-Summit 2013 werden die Strategien, Trends und Erfolgsfaktoren im internationalen Kontext reflektiert und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Produzenten und Sender in Deutschland von den neuesten Entwicklungen profitieren können.
Beim Factual Entertainment-Summit 2013 werden die Strategien, Trends und Erfolgsfaktoren im internationalen Kontext reflektiert und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Produzenten und Sender in Deutschland von den neuesten Entwicklungen profitieren können.
Dieses Jahr freuen wir uns u.a. auf Nelly Weber-Feld (Senior Sales Manager, Keshet International, Tel Aviv), Paula Warwick (Head of International Productions, Shine Network, London) und Patrik Hambraeus (CEO, Veranda Films, Stockholm).


Unsere Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50 Euro. Bitte vermerken Sie dies einfach auf dem Akkreditierungsformular und geben Sie dort "Marketing-Börse" an. Sie zahlen dann nur 125,00 Euro statt 175 Euro Akkreditierungsgebühr (zzgl. MwSt.).


Weitere Informationen und Anmeldung unter
http://hmr-international.de/de/der-grosse-factual-entertainment-summit-2013/