print logo
- Anzeige -
Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Jugendliche sind von den digitalen Medien fasziniert, sie nutzen sie und beziehen ihre Informationen vor allem durch Social Media. Doch Medienkompetenz erfordert nicht nur das Wissen über Medien, sondern auch deren reflektierte Nutzung und das Medienhandeln. Wie können diese Kompetenzen an Jugendliche vermittelt werden und wie lassen sich diese in den Bildungsalltag an Schulen und in den außerschulischen Kontext integrieren? Diesen Fragen hat sich das Projekt „Digital Pathways“ gewidmet. Jugendliche lernten mit Programmen zur Bildbearbeitung, Filmproduktion und Animation umzugehen und ihre Ideen zu realisieren. In diesem Workshop für Erwachsene erfahren die Teilnehmer, wie man medienpädagogische Workshops gestalten kann und welche Programme hierfür genutzt werden können.

Programm:
• Vorstellung von Methoden und Ansätzen zur Gestaltung medienpädagogischer Workshops mit Jugendlichen
• Vorstellung und Kennenlernen kostenfreier Software für die digitale Kompetenzvermittlung bei Jugendlichen
• Selbstständiges Arbeiten mit einem Animationsprogramm

Referenten:
- Sabrina Maroni, MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
- Petra Newrly, MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Stuttgart
- Timo Strohmaier, Kastanie Eins, Stuttgart

Anmeldung unter
http://innovation.mfg.de/akademie/pathways

Anmeldung bis zum 09. November 2016 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.