print logo
- Anzeige -
07.10.2014 - 07.10.2014

Steigerung der Präsenz und Kundenähe.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das am meisten verbreitete Onlinemedium ist die E-Mail. 90% aller Kommunikationsaktionen im Netz beziehen sich auf das Versenden oder Empfangen von Mails. Dies bedeutet, dass mit Hilfe von (Werbe-)Mails nahezu jede Internetzielgruppe, unabhängig von Kriterien wie Alter, Geschlecht, Bildung, Beruf etc. erreichbar ist. Liegt es bei diesem Wissen nicht nahe das Medium E-Mail für werbliche Zwecke einzusetzen? Um Marketing mittels E-Mail erfolgreich gestalten zu können, gilt es einige Faktoren zu beachten, denn Fakt ist: Längst nicht jede Mail oder jeder Newsletter wird vom Empfänger/Kunden in der erhofften Art und Weise wahrgenommen.

Themenschwerpunkte

E-Mail strategisch einsetzen

- E-Mail strategisch in den Kommunikationsmix integrieren
- Wann Sie E-Mail-Marketing einsetzen und wann nicht
- DO's and DON'Ts im E-Mail-Marketing
- Wie der Personalaufwand kalkuliert wird

Rechtslage

- Die wichtigsten Rechtsvorschriften im E-Mail-Marketing
- Die rechtssichere Protokollierung der Einwilligung
- Wann Double Opt-In wirklich vorgeschrieben ist
- Wie die Erlaubnis auch nachträglich eingeholt werden kann
- Aktuelle Urteile zum Thema E-Mail-Marketing

Gestaltung von E-Mailing & Newsletter

- Wie Ihre Mail im Posteingang aus der Flut heraus sticht
- Die richtige Versandzeit und Frequenz
- Aufbau, Textgestaltung und Design eines Newsletters
- Welcher Inhalt und Umfang kommt am besten an?
- Praxisbeispiele gelungener Newsletter
- Worauf Sie bei Bildern achten sollten
- Die häufigsten Gestaltungsfehler

Erfolgskontrolle

- Die wichtigsten Kennzahlen für Erfolgsmessung
- Was Sie aus Nutzerverhalten lernen können
- Vorteile spezialisierter E-Mail-Versandsoftware
- Worauf Sie bei E-Mail-Agenturen achten sollten

Zielsetzung/Nutzen

Die TeilnehmerInnen erfahren, wie E-Mail-Marketing-Maßnahmen optimiert und erfolgreich ausgebaut werden können. Sie kennen die Erfolgsfaktoren für die Gestaltung von Mailings, die rechtlichen Aspekte im Bereich E-Mail-Marketing sowie die Möglichkeiten der Gewinnung neuer Kunden. Die TeilnehmerInnen profitieren von einem erfahrenen Referenten, der zu den führenden E-Mail-Marketing-Experten in Deutschland zählt.

Zielgruppe

Führungskräfte und MitarbeiterInnen Marketing & Vertrieb, MitarbeiterInnen Verantwortung für Newsletter-Marketing


Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.bwgv-akademie.de/programm/default.aspx?N=1703&P=6293