print logo
- Anzeige -
07.05.2014 - 07.05.2014 | Freiburg

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie das Double-Opt-In-Verfahren effektiv und rechtssicher für Ihr Online-Marketing einsetzen.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Double-Opt-In-Verfahren gilt als Grundvoraussetzung für seriöses E-Mail-Marketing mit Einwilligung der Empfänger. Seit das OLG München im September 2012 in einem Urteil den Versand von Double-Opt-In-Mails als Werbung und damit als unzulässig angesehen hat, herrschte in der Branche jedoch große Unsicherheit.

Das OLG Frankfurt äußerte in einem weiteren Urteil im September 2013 - fast auf den Tag genau ein Jahr später - jedoch starke Zweifel daran, dass Double-Opt-In-Mailings Werbung darstellen sollen und relativierte damit die Entscheidung des OLG München.

Welche Konsequenzen die beiden gegensätzlichen Entscheidungen für die Praxis haben und wie das Double-Opt-In-Verfahren rechtssicher umgesetzt werden kann, erklärt Fachanwalt Frank Stiegler in diesem kostenlosen Webinar am 07.05.2014 von 10:30 bis 11:30 Uhr. Dabei geht er auch darauf ein, wie Double-Opt-In-Mailings archiviert werden sollten und wie sich im Zweifelsfall das Zustandekommen der Einwilligung zum Erhalt von Werbung per E-Mail beweisen lässt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.inxmail.de/academy/webinare/recht