print logo
- Anzeige -
18.09.2014 - 18.09.2014

Strategische Grundlagen, systematische Vorgehensweise und Case Study Aufgrund hoher Nachfrage gibt es einen Zusatztermin am 18.09.2014!

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Die Jahresgespräche stehen an. Um auf diese Gespräche optimal vorbereitet zu sein, bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Seminar an.
Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir einen Zusatztermin am 18.09.2014 an.

Sie erfahren:

- Wie Sie eine Jahres-Aktionsplanung auf Kundenebene systematisch entwickeln
- Wie Sie die Wirkung Ihrer Aktion messen
- Wie Sie die Wirksamkeit und Profitabilität Ihres Kundenplans steigern
- Wie Sie Promotion-Planungstools erfolgreich einsetzen

Sie werden dabei:

- Die wichtigen Planungsparameter kennenlernen, um optimale Abverkaufs-Wirkung zu erzielen
- Konkrete Empfehlungen erhalten, wie Sie Ihren Jahres-Aktionsplan Schritt für Schritt aufbauen
- Eine Case Study bearbeiten und lernen, wie Sie Ihre Aktionen bewerten, Ihren Kundenplan entwickeln und weiter optimieren

Nutzen Sie unsere Erfahrung mit vielen Praxistipps für Ihre Key Account Aktionsplanung:

- Kernpunkte der systematischen Aktionsplanung
- Klare Zielsetzung als Voraussetzung
- Einfache Methoden der Aktionsbewertung
- Praxisgerechte Datenkonzepte
- Die wichtigsten Analyseschritte
- Vorgehensweisen bei der Optimierung der Aktionspläne
- Technische Möglichkeiten zur Unterstützung des Planungsprozesses

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter der Konsumgüterindustrie aus den Bereichen Key Account Management, Vertriebssteuerung und -analyse, Trade Marketing und Category Development.

Preise und Bedingungen:

Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt inkl. Mittagessen, Erfrischungsgetränken und der Dokumentation € 960,-. Sollten zwei oder mehr Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir 15% Preisnachlass für den zweiten Teilnehmer, 20% für den dritten Teilnehmer und 25% für den vierten und jeden weiteren Teilnehmer.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn können Sie kostenlos stornieren. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.