print logo
- Anzeige -
25.05.2013 - 25.05.2013 | München

Die Kunst, Erlebnisse zu inszenieren. Unsere Expertise seit 1996. Ab jetzt als staatlich zugelassener Fernunterricht!

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Qualifizierte Weiterbildung ist gefordert, um Erlebniskommunikation für Kunden und Mitarbeiter auf Messen und Konferenzen bis hin zu Produktpräsentationen, Sport oder Kulturveranstaltungen zu konzipieren und durchzuführen.

Als Teilnehmer/in des berufsbegleitenden Lehrgangs Diplom-Eventmanagement (Studieninstitut für Kommunikation) lernen Sie, wie sich Events im Rahmen integrierter Kommunikationskonzepte professionell als Marketinginstrument entwickeln, organisieren und erfolgreich umsetzen lassen.
Wir machen Sie fit in Marketing, Eventmanagement, Konzeption und Organisation bis hin zu Evaluation, vermitteln Ihnen die Marketinginstrumente der Zukunft wie Social Media Marketing und hybride Eventformate.

Lehrgangsinhalte (Auszug):
•Marketing und Eventmarketing
•Modernes Eventmanagement
•Projektmanagement
•Finanzierung und Budgetierung
•Eventkonzeption
•PR- und Öffentlichkeitsarbeit
•Evaluation von Veranstaltungen
•Rechtliche und versicherungsspezifische Aspekte
•Eventorganisation

Zielgruppe:
-alle, die bereits im Veranstaltungs- bzw. Agenturbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus
Marketing-/Kommunikationsabteilungen mit erster Eventerfahrung, die sich weiterqualifizieren bzw. ihre berufliche Basis erweitern möchten
-alle Teilnehmer des Seminars Eventmanagement-Basics (komm)

Voraussetzung ist die Allgemeine bzw. Fachhochschulreife, alternativ die mittlere Reife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Eventmanagement Basics.

Weitere Informationen unter http://www.studieninstitut.de/eventmanager