print logo
- Anzeige -
20.04.2016 - 20.04.2016

Was einst Deutsche Gamestage hieß, ist jetzt die International Games Week

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
International Games Week 
19.-24.04.2016, Berlin

Industrie, Technologie und Kultur

Sechs Tage lang treffen sich Branchenbesucher und Spielebegeisterte bei den zentralen Events der International Games Week Berlin. Nicht nur Fachbesucher kommen dabei auf ihre Kosten.
Gamefest, Independent Video Games Festival und Womenize!

Die Games Week bietet beim "Gamefest am Computerspielemuseum" und dem Internationalen Independent Games Festival "A Maze" Games Entertainment für jung und alt. Erstmalig wird es mit "Womenize!" auch einen Aktionstag und Kennenlerntag für ambitionierte Frauen in der Medien und Technologiebranche geben. Let’s Play- und Speedrun-Veranstaltungen, Indie Games zum Ausprobieren, Preisverleihungen, Performances, Ausstellungen, Workshops, Talks und Partys runden das Angebot ab.
Deutscher Computerspielpreis (DCP)

Die Branchenverbände BIU e.V. und GAME e.V. vergeben gemeinsam mit dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Bundesminister Alexander Dobrindt, im Rahmen Games Week Preise für herausragende deutsche Spieleproduktionen in 14 Kategorien. Der mit insgesamt 385 000 Euro dotierte DCP wird am 21. April bei der International Games Week in Berlin verliehen.


http://www.gamesweekberlin.com/