print logo
- Anzeige -
26.01.2020 - 29.01.2020 | Freiburg | Kongress

mit Preisverleihung FREIBURGER LEITER

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
32. Internationale Kulturbörse Freiburg
26. - 29. Januar 2020


Bei der Internationalen Kulturbörse Freiburg (IKF) handelt es sich um eine Fachmesse und nicht um eine Publikumsmesse. Nicht der "normale" kulturell interessierte Zeitgenosse geht zu dieser Fachveranstaltung, sondern die IKF wird von Vertretern der Kultur- und Eventszene besucht. Unabhängig davon kann jeder die Fachmesse besuchen, der im Besitz einer Eintrittskarte ist. Eine Reihe von Sonderveranstaltungen richtet sich auch an den "normalen" Kulturliebhaber.


Die IKF verfügt über fünf Bühnen (Theaterbühne 1, 2 und 3, Musikbühne und Straßentheaterbühne), die ca. 180 Künstlern / Künstlerinnen, Gruppen, Bands und Musikern / Musikerinnen die Chance für einen Live-Auftritt ermöglichen.

Forum Wissen - Parallel zur Fachmesse bieten wir den Besuchern, aber auch den teilnehmenden Ausstellern und Künstlern, eine Reihe unterschiedlichster Informations- und Weiterbildungsangebote wie Seminare, Workshops, Fachvorträge usw. an. Für die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen des Forum Wissen ist in der Regel keine gesonderte Gebühr und Anmeldung erforderlich.

Die FREIBURGER LEITER ist der Kulturbörsenpreis, welcher in den Sparten Theater, Straßentheater, Walk Act und Musik vergeben wird.
Bei der Abstimmung sind alle Besucher wahlberechtigt. Die Preissumme beträgt jeweils 1.000 EURO. Zusätzlich erhält der Gewinner/die Gewinnerin die Möglichkeit, an verschiedenen Festivals aufzutreten und nimmt automatisch an der nächsten Kulturbörse teil; zur Auszeichnung gehört auch eine wertvolle Preisskulptur – die FREIBURGER LEITER.