print logo

28.09.2011 - 28.09.2011 | Frankfurt

6. wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
6. wissenschaftlicher interdisziplinärer Kongress für Dialogmarketing am 28. September 2011 in Franfurt - Wahrlich interdisziplinär

Seit sechs Jahren ist der wissenschaftliche, interdisziplinäre Kongress des Deutschen Dialogmarketing Verbands eine feste Größe im Eventkalender der Dialogmarketingbranche. Als bisher einzige Veranstaltung, die konsequent eine Brücke zwischen Theorie und Praxis schlägt, bietet der Kongress Insights in aktuelle Forschungsprojekte und ihre Umsetzung für das Marketing.

Bei der diesjährigen Tagung am 28. September an der Frankfurt School of Finance & Management ist der Name des Kongresses einmal mehr Programm: Die Vorträge kommen aus den verschiedensten Bereichen und haben unterschiedlichste Themen: Wirtschaftlichkeit von Couponingangeboten, Wirkung von Dialogmarketing auf die Markenwahrnehmung, Effizienzmessungen im Social Media Marketing oder Erfolgskontrolle von Telemarketingmaßnahmen. Hinzu kommen Referate, die aktuelle rechtliche und technische Aspekte, etwa im Telefon- oder Onlinemarketing, erläutern.

Das moderate Preisgefüge des Kongresses ermöglicht eine Teilnahme zwischen 100 Euro (Hochschulen) und 400 Euro. Mitglieder des DDV, des BVWD, DMVÖ oder SDV zahlen 200 Euro, Nicht-Mitglieder 400 Euro.

Komplettes Programm und Anmeldung: http://www.kongressfuerdialogmarketing.de
oder bei Bettina Höfner

Informationen unter:
http://www.ddv.de