print logo

29.11.2013 - 29.11.2013 | Düsseldorf

Der Wert der Kreation in der Live-Kommunikation: Tagesseminar zum Erfolgs- und Erlebnisfaktor Kreation im gesamten Eventprozess.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Tagesseminar zeigt Ihnen konkret wie Sie den Wert der Kreation in der Live-Kommunikation erkennen und erfolgreich nutzen. Vermittelt werden Themen wie Kreation als Erfolgs- und Erlebnisfaktor, das Kreativpotential einer Marke, die kreative Leistung eines Eventkonzepts und der Stellenwert der Kreation im Eventprozess.

Abschluss:
Kreation in der Live-Kommunikation (komm) - Teilnahmezertifikat

Zielgruppe:
Angesprochen sind alle Interessierten, die bereits im Veranstaltungsbereich haupt- oder nebenberuflich tätig sind sowie Mitarbeiter/innen aus den Marketing-, Event- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen.


Inhalte (Auszug):
Kreation als Erfolgsfaktor
- Die Emotion der Marke und des Kunden verstehen.
- Das Wissen um den Kunden und seine Bedürfnisse nutzen.
- Die tatsächlichen Entscheider für die Veranstaltungsbudgets eruieren und Fallstricke - ausschließen.

Kreation als Erlebnisfaktor
- Das Kreativpotential einer Marke.
- Die Aufgabe der Kreation in der Live-Kommunikation – von der Entwicklung der kreativen Idee über die Angebots- und Pitchphase bis hin zur Umsetzung.
- Die Einbindung der Kreation in die relevanten Strukturen und Prozesse.
- „Ins Boot holen“: Akteure und ihre Zuständigkeiten.

Austausch: Die Krux mit der Kreation
- Was ist eigentlich „kreativ“?
- Woher kommen Ideen? Wie verändern sie sich?
- Worin liegt der Wert der Kreation?
- Wie viel Kreation verträgt der Kunde?
- Wo ist die Grenze für Meinung und kontroversen Austausch?
- Wie trägt die Kreation zum Erfolg bei?

Gebühren:
350 Euro

Inhouse-Schulung:
Der Intensivkurs wird ebenfalls als individuelles Training für Unternehmen angeboten.


Finanzierung & Förderung
http://www.studieninstitut.de/finanzierung-foerderung

Weitere Informationen
http://www.studieninstitut.de/kreation