print logo

29.11.2016 - 29.11.2016 | Kongress

Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprachen Kunden binden

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Zum Thema
Nicht nur im Konsumgütermarketing macht sich die Werbemüdigkeit breit: auch im B2B sind Einkäufer, Kunden und Kooperationspartner immer weniger empfänglich für die herkömmlichen Marketingstrategien. Da heißt es gegensteuern! Mit kreativen, frechen und überraschenden Ansprache-Strategien binden Sie Ihre Kunden und Partner an sich und Ihr Unternehmen! Und das Beste dabei: Die Low Budget-Strategien schonen den Marketingetat.
In diesem B2B Marketing-Seminar erfahren Sie, wie Sie spannende B2B-Marketingaktionen erarbeiten und so für hohe Aufmerksamkeit sorgen. Neue Arbeitsmethoden zur Entwicklung von Marketingaktivitäten und Kreativitätstechniken bilden das Fundament, um neue Kunden zu finden und Bestandskunden zu binden.
Lernen Sie anhand vieler erfolgreicher Beispiele, wie das geht und nutzen Sie Entwicklungstechniken der Low Budget Marketing-Profis, um an diesem Tag ein eigenes Projekt zu entwickeln.

Seminarziele
Dieses Praxisseminar zeigt anhand vieler erfolgreicher Low Budget Marketing-Aktionen die verschiedenen Möglichkeiten auf. Sie lernen die 4 wesentlichen Bereiche und deren Einsatzmöglichkeiten kennen:
-Guerilla-Marketing
-Virales Marketing
-Ambush-Marketing
-Ambient-Marketing

Auch der Bereich des Social Media Marketing wird angesprochen, bietet sich doch auch hier eine Fülle an Möglichkeiten zur Lead-Generierung. Spannend: Hier verwischen sich die Grenzen zwischen B2B und B2C, denn bei Facebook und Co. Ist jeder zunächst mal als Privatmensch präsent. Hier bieten sich anhand von B2C-Beispielen neue Möglichkeiten, die künftigen Kunden auf einer B2B-fernen Ebene ganz anders anzusprechen, als wir es vom klassischen B2B-Marketing gewohnt sind.
Sie lernen neue Techniken und Werkzeuge zur Strategieentwicklung kennen, die an das Service Design und Business Modeling angelehnt sind und für das Low Budget Marketing im Investitionsgüterbereich adaptiert wurden. Diese Techniken setzen Sie künftig in Ihrem Unternehmen ein und verbessern damit die bestehenden und neuen Strategien. Sie nutzen Kreativitätstechniken, um Ideen frei zu setzen und eigene, konkrete Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Die gelernten Tools helfen Ihnen künftig bei der weiteren Entwicklung Ihrer Marketingansätze. Sie gehen mit einem ersten Projektplan zur Umsetzung Ihrer entwickelten Marketingstrategie nach Hause und können sofort mit der Umsetzung im Unternehmen beginnen.

Seminarmethoden
Das Seminar ist zweigeteilt: nach einer theoretischen Einführung durch einen Vortrag des Referenten werden im zweiten Teil von den Teilnehmern eigene Ideen und Strategien entwickelt. Anhand erfolgreicher Beispiele lernen die Teilnehmer erste Ansätze kennen, die dann mit neuen Methoden in eigene Strategien überführt werden

Zielgruppe
Das Marketing-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsführer und Inhaber von KMU.
Wichtig: Low-Budget-Marketing lebt vom Regelbruch, deshalb wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie für sich und ihr Unternehmen über die Möglichkeit verfügen, etablierte Regeln zu brechen. Die Teilnehmer sollten also in ihrem Arbeitsbereich die Möglichkeit und Freiheit haben, die im Workshop entwickelten Ideen und Projekte im Rahmen ihres Arbeitsplatzes auch umzusetzen. Die Teilnehmer sollten bereit sein, sich stark einzubringen, auf die gezeigten Kreativmethoden einzulassen und quer zu denken. Dann werden die meisten Impulse generiert!

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.b2bseminare.de/869