print logo
- Anzeige -
27.01.2016 - 27.01.2016

How to survive? NewTV zwischen Business, Technology & Policy

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
http://www.newtv-summit.de/

Immer mehr und neue Endgeräte, Plattformen und Content-Anbieter sowie eine sich stetig verändernde Mediennutzung – Das ist der Status quo im Bereich Bewegtbild. Für die Konsumenten gilt heute: Was ich will, wann ich will, wo ich will. Die Basis für diese Umwälzungen bilden die 2015 erneut knapp 50 Millionen verkauften internetfähigen Screens in Deutschland. Smartphones, Tablets, Laptops und Connected TVs sorgen für Medienwandel durch Bildschirmboom. Es verbindet sich Multiscreen-Nutzung mit einer treibenden On-Demand-Mentalität zu Lasten des linearen Medienkonsums. Eine ganze Branche wird umgekrempelt. Traditionelle Geschäftsmodelle verschwinden, neue entstehen. Und dazwischen die Frage:

How to survive – Wie überleben?

27.01.2016 Berlin