print logo
- Anzeige -
17.07.2014 - 17.07.2014 | Stuttgart

Dieses Seminar führt in die Grundlagen der Open Source Software ein und zeigt auf, wie diese genutzt werden kann.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Dieses Seminar führt in die Grundlagen der Open Source Software ein und zeigt auf, wie diese genutzt werden kann. Neben den unterschiedlichen Open- Source-Lizenzen, werden die Open-Source-Angebote für die wichtigsten Anwendungsbereiche vorgestellt und die typischen Ansätze bzw. Kriterien zur Auswahl von Open Source Software diskutiert. Anschließend werden die gängigen Geschäftsmodelle für Open Source Software präsentiert, analysiert und ggfs. auf die spezifischen Anforderungen der Teilnehmer angepasst. Abschließend wird die Rolle der Ökosysteme und der zugehörigen Open Source Communities erörtert und auf die aktuellen Markttrends eingegangen.

Referent: Prof. Dr. Thomas Kessel, Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart und Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums Open Source (KOS)

Programm:
• Geschichte der Open-Source-Bewegung
• Open-Source-Lizenzmodelle
• Übersicht der wichtigsten Anwendungsbereiche
• Auswahlkriterien für Open Source Software
• Nutzung von Open Source Software im Unternehmen
• Entwicklung von Geschäftsmodellen
• Reifegrad und Nachhaltigkeit von Open Source Communities
• Aktuelle Markttrends

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/open-source-software-einfuhrung-nutzung-geschaftsmodelle-1.23576.