print logo

29.01.2015 - 29.01.2015 | Stuttgart

Die Teilnehmer lernen wie die eigene Präsenz im Internet rechtssicher erstellt und betrieben werden kann.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Das Seminar vermittelt die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb einer Webseite, eines Online-Shops oder einer Social-Media-Präsenz. Die rechtlichen Grundlagen zum Internet-, Urheber-, Wettbewerbs- und Datenschutzrecht werden dabei auch für Laien verständlich aufgezeigt. Die Teilnehmer lernen wie die eigene Präsenz im Internet rechtssicher erstellt und betrieben werden kann.

Referent: Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht, Bartsch Rechtsanwälte, Stuttgart

Programm:
Rechtliche Aspekte beim Online-Marketing
Die Webseite
- Domainrecht – was ist zulässig und was nicht
- Umsetzung der Impressumspflicht
- Haftung, Disclaimer & Co.
Gestaltung der Datenschutzerklärung – Was ist zu beachten?
Datenschutz im Internet
- Datenschutzrechtliche Grundlagen
- Nutzung von Analyse-Tools
Rechtliche Grenzen des Suchmaschinenmarketing
E-Mail-Marketing
Social-Media-Marketing – Rechtliche Vorgaben bei Facebook, YouTube & Co.
Wichtige Regelungen bei der Vertragsgestaltung mit Dienstleistern

Anmeldung unter:
http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/rechtliche-aspekte-beim-online-marketing-1.29126

Die Anmeldung ist bis zum 22. Januar 2015 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 295,- Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen).