print logo
- Anzeige -
16.12.2014 - 16.12.2014 | Stuttgart

Die Teilnehmer lernen, andere für sich zu gewinnen, brillant zu argumentieren und souverän mit schwierigen Verhandlungspartnern umzugehen.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Die GRASP Verhandlungsmethode von Dr. M. Billings-Yun ist derzeit die modernste Vorgehensweise, um nicht nur einen guten Deal abzuschließen, sondern darüber hinaus profitable Beziehungen zu den Gesprächspartnern zu etablieren. Das garantiert den langfristigen Erfolg im komplexen Wirtschaftsumfeld. Die Teilnehmer lernen, andere für sich zu gewinnen, brillant zu argumentieren und souverän mit schwierigen Verhandlungspartnern umzugehen.

Referentin: Birgit Hauser, Master of Science an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt in Project & Business Mediation, Internationale Trainer- und Beratertätigkeit für Führungskräfte in Unternehmen und NPOs mit Schwerpunkt: Kommunikation in anspruchsvollen Situationen, www.birgit-hauser.com, Weinstadt und Fischer am See (Österreich)

Programm:
- 4 Säulen-Verhandlungsfundament
- Newtons 3. Gesetz im Verhandlungskontext
- 5 GRASP Schritte
- Überzeugende Verhandlungs-Kommunikation
- „Weil wirkt Wunder“
- Argumentationstechniken
- Widerstandstypen
- Verhandlungsfallschirm
- Verhandlungstypen
- Humor in Verhandlungen
- „Knackige“ Fallstudien
- Kompromisse vermeiden und „Preis-Anker“ setzen

Anmeldung unter:
http://innovation.mfg.de/de/veranstaltungen/souveran-verhandeln-auf-augenhohe-1.29111

Die Anmeldung ist bis zum 09. Dezember 2014 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 295,- Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen).