print logo
- Anzeige -
19.10.2016 - 19.10.2016

Wie Sie mit der Geschichte zum Produkt Ihren Umsatz erhöhen

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Zum Thema
Storytelling, das Erzählen von Geschichten, ist eine der effizientesten Kommunikationsformen zwischen den Menschen. Es bedeutet nichts anderes, als sich durch gute Geschichten Aufmerksamkeit zu holen, den Zuhörer emotional zu erreichen und sein Interesse zu wecken. Doch das Spannendste an Storytelling ist die Tatsache, dass Informationen, die über Geschichten kommuniziert werden, besser haften bleiben und die Erinnerung daran steigt. Beim Erzählen transportiert man nicht nur Fakten, sondern stellt sie in Zusammenhänge, gibt ihnen Sinn und Lebendigkeit. Genau diese Eigenschaften machen Storytelling im B2B zu einem optimalen Instrument, wenn es darum geht, Marken, Produkte und Dienstleistungen mit Leben zu füllen und so das Marketing und den Vertrieb zu unterstützen.

Lernziele
Sie lernen in dem Marketing-Seminar,
-warum es wirkungsvoller ist, den Vorteil eines Produktes über eine Geschichte zu vermitteln als nur den USP zu nennen,
-wie Sie mit Storytelling zu jedem Aspekt Ihres Unternehmens ein klares Vorstellungsbild in den Köpfen Ihrer Kunden kreieren und so über Ihre Produkte ein Stück Unternehmenskultur transportieren,
-wie Sie mit Storytelling den Kunden an Ihr Unternehmen binden und seine Identifikation mit Ihnen verstärken,
-wie Sie mit einer Geschichte Ihre Marken, Produkte und Dienstleistungen zum Leben erwecken und mit Emotionen füllen,
-wie Sie mit Storytelling Aufmerksamkeit wecken, (be-)greifbar und erlebbar werden.

Seminarmethoden
Nach einer theoretischen Einführung durch verschiedene Vorträge des Referenten entwickeln die Teilnehmer im zweiten Teil des Seminars im Workshop Storytelling eine erste eigene Geschichte.

Zielgruppe
Dieses Storytelling-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb und Marketing.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.b2bseminare.de/892