print logo
- Anzeige -
29.04.2014 - | Frankfurt am Main

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Website rechtssicher gestalten: vom Impressum über Urheber- und Markenrecht bis hin zum E-Commerce.

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Internet ist kinderleicht! Was jedoch so reibungslos per Mausklick abläuft, steht in einem Spannungsfeld rechtlicher Fragen. Auch in der virtuellen Welt gelten die Grundregeln des Wettbewerbs- und Urheberrechts, des Vertragsschlusses und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hinzu kommen umfangreiche Informations- und Kennzeichnungspflichten. Die Fülle der rechtlichen Anforderungen an Unternehmenswebseiten ist nahezu unüberschaubar geworden.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Website rechtssicher gestalten: vom Impressum über Urheber- und Markenrecht bis hin zum E-Commerce. Welche Konsequenzen hat die neue Europäische Verbraucherrichtlinie und was ist bei Websiteerstellungsverträgen zu beachten?

Programm und Anmeldung: http://www.bieg-hessen.de/veranstaltungen/detailansicht/update-internetrecht/show/

Die Veranstaltung wird durchgeführt von der IHK Frankfurt am Main und dem BIEG Hessen, der kostenlosen und neutralen Online-Marketing-Beratung der IHKs Frankfurt, Offenbach, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Fulda.