print logo

04.07.2019 - 04.07.2019 | München | Kongress

Die Marketing-Konferenz für mittelständische Entscheider

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
W&V MAKE - Konferenz für mittelständische Entscheider

Termine:
02. April 2019, Hamburg
04. Juli 2019, Düsseldorf



Die Stärke in sich selbst finden - Marketing für den Mittelstand

Hier steckt Wachstumspotenzial für Sie drin: Der Mittelstand ist stark in der Region und viele Unternehmen können auf eine lange Firmenhistorie zurückblicken, doch wer wachsen will, muss größer und moderner denken. Doch es lohnt es sich, die Herkunft, die eigene Stärke und das seit Generationen generierte Wissen nicht aus dem Blick zu verlieren. Denn in der unternehmenseigenen Historie, in den etablierten Produkten, der Haltung und Überzeugung des Unternehmens und in der regionalen Verwurzelung finden sich oft die glaubwürdigsten Geschichten für die Kommunikation und das Marketing. Wir zeigen, wie sie mit dem Blick auf die Traditionen des Unternehmens ihre Marke schärfen können und beantworten auf der W&V MAKE 2019 folgende Fragen:

Wie schärfe ich meine Marke ohne bisher Erreichtes aufgeben zu müssen? Wie weit kann ich eine Marke dehnen? Was passiert, wenn ich mich komplett neu erfinde? Wie schaffe ich den Sprung aus der Regionalität? Für wen lohnt es sich, die Herkunft als USP zu inszenieren? Wie kann ich die Historie des Unternehmens zu meinem Markenkern machen, ohne altmodisch und altbacken zu wirken? Und warum ist eine Zielgruppenansprache je nach Region sinnvoll?



Bei uns erfahren Sie:

wie Sie ihrem Unternehmen einen USP verpassen, der nicht aufgesetzt, sondern authentisch ist
warum die Herkunft des Unternehmens ein attraktiver USP ist
wie es gelingt, Herkunft und Tradition modern zu kommunizieren
wie Sie eine regionale Verbindung zu Ihren Kunden aufbauen
welche Medien sich für eine regionale Ansprache eignen
was Sie beim Schritt in andere Märkte im Marketing bedenken müssen



Zielgruppe:

GF aus dem Mittelstand
Marketingleiter, Marketing Manager, Mediaplaner
Social Media Planner
Werbeverantwortliche