print logo

02.12.2020 - 04.12.2020 | Online | Kongress

Innovatives, disruptives und professionelles Marketing für kleine Budgets mit großer Wirkung I Online 09.00h – 13.00h

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)
Low Budget Marketing | Online Conference

Innovatives und disruptives Marketing für kleine Budgets mit großer Wirkung

  ONLINE-KONFERENZ | 02. + 03. + 04. Dezember 2020 | 09.00h – 13.00h | Inkl. Video-Aufzeichnungen  

Die ‘Low Budget Marketing | Online Conference’ findet am 2. , 3. und 4. Dezember 2020 ONLINE mit Hilfe der ZOOM Plattform jeweils am Vormittag zwischen 9.00h und 13.00h statt. Die Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und sind im Anschluss für 2 Monate abrufbar.

Sie erfahren, wie man mit innovativen Ideen und kostengünstigen Technologien sein Marketing effektiv steigern kann. Gerade jetzt in Zeiten von Corona haben viele Unternehmen mit geringen Budgets zu kämpfen. Diese Konferenz möchte Unternehmen unterstützen, die jetzt noch effizienter arbeiten müssen. Es werden die besten ‚Low Budget Marketing-Ideen‘ von der Konzeption bis zur Analyse präsentiert, die jedem Interessierten helfen sollen, sinnvolle von unsinnigen Maßnahmen zu unterscheiden und die zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal auszunutzen. Ausgangsbasis bildet die Feststellung, dass ‚Low Budget-Werbung‘ steht und fällt mit den Ideen und den dazugehörigen Konzepten, jedoch nicht immer mit dem Werbeetat. Die Fachbesucher erhalten aufgrund des sehr lösungsbezogenen Konferenzprogramms handfeste Tipps für die unmittelbare Umsetzung.

Zentrale Fragen sind:
  • Wie kann zügig mehr Umsatz erzielt werden?
  • Wie lässt sich das Budget noch gewinnbringender einsetzen?
  • Wie können schnell umsetzbare Ideen entwickelt werden?
  • Wie lassen sich mehr Neukunden generieren und der Umsatz mit Stammkunden erhöhen?
  • Wie kann der Bekanntheitsgrad weiter gesteigert werden?
Zielgruppe

Die ‘Low Budget Marketing | Online Conference’ richtet sich an ALLE, die mit wenig Marketing-Budget viel erreichen müssen!: Marketingleiter, -direktoren und -manager sämtlicher Branchen sowie Fach-Entscheider aus den Bereichen Produktmanagement, Social Media und Verkaufsförderung in Industrie, Handel, Agenturwesen sowie der Start Up-Szene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eckpunkte

Die inhaltliche und organisatorische Ausrichtung der Konferenz orientiert sich an den folgenden Eckpunkten:

  • Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten
  • Vorstellen von Lösungsansätzen und Vorgehensmodellen
  • Vermitteln von Orientierungspunkten und Empfehlungen aus der Praxis