print logo

29.10.2019 - 30.10.2019 | Köln | Kongress

Zweitägiger Fachkongress der Finanzbranche

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)

RISKMANAGEMENTforBANKS
Dienstag, 29.10. - Mittwoch, 30.10.2019 | Köln

Bei unserem Kongress „RISKMANAGEMENTforBANKS 2019“ erfahren Sie aus erster Hand, wie Expertinnen und Experten der Branche mit regulatorischen Herausforderungen umgehen und technische Innovationen dazu nutzen, interne Prozesse zu vereinfachen und Risiken effizient zu verwalten.

Barbara Glass und Peter Stemper, Vorstandsvorsitzender der Portigon AG, zeigen, wie man mit disruptiven Ansätzen das Geschäftsmodell der ehemaligen WestLB zukunftsfähig macht. Außerdem entmystifizieren wir den Heilsbringer Digitalisierung und decken mithilfe von Oliver Maspfuhl und Guido Zimmermann, Senior Economist bei der Landesbank Baden Württemberg, auf, welche Risiken sich hinter Technologien wie Blockchain und einer falschen Idee von Künstlicher Intelligenz verbergen. Natürlich kommen aber auch Herausforderungen bei der Regulatorik und ein neugieriger Blick über den Tellerrand des Risikomanagements nicht zu kurz. An einem konkreten Beispiel stellt Heiko Trautmann Überlegungen zu einer vollständigen Neuordnung der Regulierung für Fintechs an und beleuchtet verschiedene Lizenzausprägungen und deren Beziehung zum Risikomanagement.

Melden Sie sich also noch heute an und diskutieren Sie mit wichtigen Vertretern aus der Welt des Risikomanagements, sammeln Sie neue Impulse und knüpfen Sie interessante neue Kontakte beim ausgiebigen Netzwerken neben unseren Fachvorträgen. Wir freuen uns auf Sie!