print logo

11.11.2019 - 11.11.2019 | Düsseldorf | Kongress

Forum für Stammdaten & MDM Verantwortliche

Kommentar (z.B. Halle und Standnummer)

Stammdaten Forum
11.–12.11.2019 Düsseldorf

11.11.2019 Workshoptag,
12.11.2019 Kongresstag

2 Tage I Roundtables I Workshops I Kongress
Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit, wenn aktuelle Themen des Stammdatenmanagements in Verbindung mit der Unternehmensdigitalisierung diskutiert werden.

Fokus
Methoden und Werkzeuge für Datenintegration, Datenpflege und mehr Datenqualität
Data Governance entwickeln und einführen
Wertbeitrag von Stammdaten
Machine-Learning zur Verbesserung der Datenqualität
Agiles Stammdatenmanagement


FORUM FÜR STAMMDATEN- & MDM-VERANTWORTLICHE

Experten referieren und diskutieren beim Stammdaten-Forum u.a. über die aktuellen Trends aus den Bereichen: Master Data Management, Master Data Governance und Datenqualität.

Es ist kein Geheimnis, dass Stammdaten das Rückgrat aller unternehmerischer Entscheidungen sind und zunehmend in den Fokus aller Geschäfts- und IT-Prozesse rücken. Ohne optimierte Stammdaten und einer gute Datenqualität ist eine Digitalisierung sowie End-to-end-Prozess-Qualität nicht denkbar.

Die Digitalisierung sowie die neue Datenschutz-Grundverordnung fordern ihren Preis – und das in allen Unternehmen und Institutionen.

Großkonzerne sowie KMUs entwickeln und aktualisieren ihre Strategien zur Organisation und Qualitätssicherung ihrer Stammdaten. Das Fundament bilden Data Governance, Data Stewardship und Datenpools.
Workflows und Monitoringsysteme, die systemübergreifend sind, werden eingesetzt, um die einmal erreichte Datenqualität aufrecht zu erhalten und nachhaltig zu etablieren.

Durchgängige Datenqualität ist nur in Kooperation aller beteiligten Partner der Supply Chain erfolgreich. Vom Lieferanten zum Produzenten über den Handel bis zum Endkunden muss der Datentransfer konsistent, eindeutig und rückverfolgbar sein.