print logo

Women in Localization startet ersten Ableger in Deutschland

Women in Localization gibt die Gründung des ersten landesspezifischen Verbandes in Deutschland bekannt.
Eva Friedrich | 17.12.2014

Women in Localization, der führende Berufsverband für Frauen in der Lokalisierungsbranche, gibt die Gründung des ersten landesspezifischen Verbandes in Deutschland bekannt.

In Deutschland ist die Nachfrage nach Lokalisierungsdienstleistungen extrem hoch. Viele Top-Unternehmen, darunter Cisco, NetApp, Adobe, AMD, Fujitsu-Siemens, O2, Oracle, Red Hat, SAP, Texas Instruments, Google, Sony-Ericsson, Motorola, NEC, Yahoo, Sun, Precision Plus, McDonald"s und Microsoft, haben ihren Hauptsitz in Deutschland.

"Wir freuen uns, dass die Einführung unserer landesspezifischen Verbände mit so viel Begeisterung aufgenommen wird. Es bestand ganz klar ein Bedarf dafür, und wir möchten unser Bestes tun, um die Karrieren der zahlreichen talentierten Frauen in der Lokalisierungsbranche zu unterstützen und auszuweiten", erklärt Anna N. Schlegel, Mitbegründerin und Vorstandsmitglied von Women in Localization und zuständig für die Einführung des deutschen Zweiges.

Barbara Hoegler, Women in Localization-Mitglied und Gründerin des deutschen Verbandes, äußerte sich wie folgt: "Wir möchten das ganze Jahr über Veranstaltungen anbieten, die für alle Lokalisierungsexpertinnen in Deutschland offen sind. Derzeit prüfen wir eine Reihe von Möglichkeiten für ein Forum, das der Branche nutzt, die berufliche Entwicklung unserer Mitglieder unterstützt und zudem Networking-Möglichkeiten bietet."

Die Auftaktveranstaltung des deutschen Zweiges von Women in Localization fand im Dezember 2014 als virtuelle Sitzung innerhalb der LinkedIn-Gruppe Women in Localization - Germany Chapter statt.

Möchten Sie Mitglied im Landesverband von Women in Localization in Deutschland werden? Dann senden Sie bitte eine E-Mail an Barbara Hoegler barbara.hoegler@citrix.com und treten Sie den beiden folgenden LinkedIn-Gruppen bei:

Women in Localization - Germany Chapter (https://www.linkedin.com/groups/WL-DE-Women-in-Localization-6774256/about?report.success=87n2J77U8nMoCTqQVuOrD9E23UNeMuPoPdn4usnXKYBtuuWLvwWI8JZsKxWADTnuvYQtwEoXX8_PuuwqniBEBy78fNwH7HaiGNrEr6a5nDqHisxuLiNmra_w5xheMgBrGNvIwsZMONSJs0cw5wBH62o7XDNdnkZjLBhuD2Y_n72x1Ei6QNNoDHYT5xKJuTeb5r_A82o7XMotMES_QBqVwTvyOx-a_EPjXNYmB21m3UWeuBLF9SM1)